Abo
  • Services:

Android 1.6 kommt auf das G1 (Update)

Erstes deutsches Android-Gerät erhält die aktuelle Androidversion

T-Mobile hat damit begonnen, das Update auf Android 1.6 für das G1-Mobiltelefon auszuliefern. Das Update wird drahtlos auf das Gerät übertragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie bei den vorherigen Android-Updates wird Android 1.6 schrittweise auf die im Markt befindlichen Geräte übertragen. Dadurch kann es passieren, dass mancher Anwender noch keinen Updatehinweis erhalten hat. Dieser sollte in den nächsten Tagen erscheinen und dann wird das Update drahtlos installiert. Android 1.6 muss also nicht via PC auf das G1 gespielt werden.

 

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf

Mit Android 1.6 wurde der Android Market überarbeitet, es gibt eine VPN-Unterstützung sowie eine optimierte Suche. Zudem arbeitet die Kamerafunktion schneller und der Anwender erfährt nun, wie viel Akkuleistung welche Applikation verbraucht. Damit sollen Nutzer Programmen leichter auf die Schliche kommen, die viel Akkuleistung benötigen.

Damit hat sich die Befürchtung nicht bewahrheitet, dass der Speicher im G1 nicht groß genug ist, um Android 1.6 darauf zu installieren.

Für die anderen deutschen Android-Geräte ist Android 1.6 bislang nicht erschienen. Wann das Update für die anderen Mobiltelefone ausgeliefert wird, ist nicht bekannt.

Nachtrag vom 20. Oktober 2009, 13:22 Uhr:

Wie Leser von Golem.de berichten hat auch Vodafone damit begonnen, das Update auf Android 1.6 für Besitzer des Magic-Mobiltelefons auszuliefern. Allerdings haben auch hier noch nicht alle Nutzer einen Update-Hinweis erhalten. Vodafone bestätigte das auf Nachfrage. Wer noch kein Update angeboten bekommen habe, werde es in den kommenden Tagen bekommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 1,29€

bbk82 24. Okt 2009

P.S. Mit "laden" meinte ich das der Akku nicht geladen wird :-)

Schonlange 20. Okt 2009

Wenn man das Teil rooted kann man sowas sowieso schon sehr viel ehr haben. Das...

W 20. Okt 2009

Mach dich mal auf android-hilfe.de schlau - aber eines vorweg: Das manuelle einspielen...

Andreas485 20. Okt 2009

ja ich hab schon alles vorbereitet um den link zu loggen, nur müsste jetzt das Update...

pifpaf 20. Okt 2009

Funktioniert bei jemanden hier die Sprachsuche auf dem HTC Magic (Vodafone)? In der...


Folgen Sie uns
       


Google Lens ausprobiert

KI mit Sehschwäche: Google Lens ist noch im Betastadium.

Google Lens ausprobiert Video aufrufen
Jurassic World Evolution im Test: Das Leben findet einen Weg
Jurassic World Evolution im Test
Das Leben findet einen Weg

Ian Malcolm hatte recht: Das Leben wird ausgegraben und gebrütet, es frisst und stirbt oder es bricht aus und macht Jagd auf die Besucher. Nur leider haben die Entwickler von Jurassic World Evolution ein paar kleine Design-Fehler begangen, so wie Henry Wu bei der Dino-DNA.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Vampyr im Test Zwischen Dracula und Doktor
  2. Fe im Test Fuchs im Farbenrausch
  3. Thaumistry: In Charm's Way im Test Text-Adventure der ganz alten Schule

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

      •  /