E-Book-Reader von Barnes & Noble soll 259 US-Dollar kosten

Offizielle Vorstellung des Nook voraussichtlich heute Abend

Am heutigen Dienstag wird die US-Buchhandelskette Barnes & Noble voraussichtlich ihren E-Book-Reader der Öffentlichkeit vorstellen. Vorab sind weitere Details zu dem Gerät durchgesickert.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Wall Street Journal hat weitere Details zum geplanten E-Book-Reader von Barnes & Noble herausgefunden. Danach wird das Gerät den Namen Nook tragen und 259 US-Dollar kosten - so viel wie derzeit Amazons E-Book-Reader Kindle.

E-Books verleihen

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter Datenmanagement (m/w/d)
    ARGE Wirtschaftlichkeitsprüfung, Freiburg im Breisgau
  2. (Senior) Plattform Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm
Detailsuche

Das gehe aus einer Anzeige vor, die in der Wochenendausgabe der New York Times erscheinen soll, die der Zeitung vorliege. Die Buchhandelskette wirbt zudem mit der Möglichkeit, digitale Bücher an andere Besitzer eines Nooks zu verleihen. Laut der Anzeige wird es eine Website zu dem E-Book-Reader mit der Domain Nook.com geben, die derzeit jedoch nicht erreichbar ist.

Anfang Oktober 2009 hatte das Wall Street Journal erstmals berichtet, dass die Buchhandelskette, die im Juli 2009 einen Shop für digitale Bücher eröffnet hat, einen eigenen E-Book-Reader auf den Markt bringen will. In der vergangenen Woche waren technische Details des Geräts bekannt geworden. So soll es über ein 15 cm (6 Zoll) großen Bildschirm mit der E-Ink-Technik verfügen. Darunter soll sich ein kleines LC-Display befinden, auf dem der Leser den Buchdeckel in Farbe anschauen kann und das als virtuelle Tastatur dienen soll.

FCC-Freigabe

Der US-Branchendienst Cnet berichtet zudem, dass das Unternehmen bereits im September die Freigabe von der US-Regulierungsbehörde Federal Communications Commission (FTC) für den Verkauf eines E-Book-Readers mit 3G-Schnittstelle bekommen habe.

Golem Karrierewelt
  1. Go für Einsteiger: virtueller Zwei-Tages-Workshop
    01./02.12.2022, Virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    28.-30.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Barnes & Noble schweigt weiterhin zu den Berichten über einen E-Book-Reader. Für den heutigen Dienstagabend hat das Unternehmen eine Veranstaltung in New York angekündigt. Es wird erwartet, dass das Unternehmen dort den Nook vorstellen wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


sssssssssss 20. Okt 2009

jo ich denke es wird einfach noch n jahr oder so dauern. wenn die dinger in soziale...

the-love-lord 20. Okt 2009

danke!

Siga9876 20. Okt 2009

In Büros evtl. nicht so sehr. Kunden hätten auch gerne Kopien von Aufträgen usw. Aber man...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Smartwatch
Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant

Die Apple Watch Ultra verfügt über vier Schrauben auf der Unterseite. Nutzer sollten sie nicht lösen, um die Uhr nicht zu zerstören.

Smartwatch: Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant
Artikel
  1. Gegen Amazon und Co.: Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein
    Gegen Amazon und Co.
    Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein

    Mit einer Mindestliefergebühr will Frankreich kleinere Geschäfte vor großen Onlinehändlern wie Amazon schützen.

  2. Gen.Travel: Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten
    Gen.Travel
    Volkswagen zeigt autonomes Elektroauto mit Betten

    VW hat eine Autostudie vorgestellt, in der niemand mehr fahren muss. Stattdessen kann gearbeitet, geschlafen oder gefreizeitet werden.

  3. Gegen den Kabelsalat: USB bekommt Logos mit Datenraten und Energieübertragung
    Gegen den Kabelsalat
    USB bekommt Logos mit Datenraten und Energieübertragung

    Um verwirrende Benennungen wie USB 3.2 Gen2x2 zu vermeiden, führt das USB-IF weitere Logos ein. Die sind aber nicht verpflichtend.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Gaming-Hardware uvm. • Crucial P2 1 TB 67,90€ • ViewSonic VX2719-PC FHD/240 Hz 179,90€ • MindStar (u. a. MSI MAG Z690 Tomahawk 219€ + $20 Steam) • Apple AirPods 2. Gen 105€ • Alternate (u. a. Chieftec GDP-750C-RGB 71,89€) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ [Werbung]
    •  /