Assassin's Creed: Lineage weltweit auf Youtube-Startseite

Ubisoft wirbt mit Kurzfilmreihe für Computerspiel

Selten zuvor hat ein Publisher für die Vermarktung eines Computerspiels derart großen Aufwand betrieben wie Ubisoft für Assassin's Creed 2. Jetzt kündigt das Unternehmen an, dass ein aufwändiger Kurzfilm mit echten Schauspielern weltweit alle Startseiten von Youtube belegt -eine Premiere.

Artikel veröffentlicht am ,

Am 27. Oktober 2009 können Besucher auf allen weltweiten Startseiten von Youtube einen Film kaum übersehen: Dann wird dort 24 Stunden lang die erste von drei Episoden einer Kurzfilmreihe aufgeführt, mit der Ubisoft die Werbetrommel für Assassin's Creed 2 rührt - eine ähnliche Aktion gab es bislang noch nicht. Die Kurzfilme mit dem Titel Assassin's Creed: Lineage sind mit echten Darstellern gedreht und erzählen die Geschichte vor den Ereignissen des Spiels.

 

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d) Testautomation Platform
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  2. Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie
    Katholisches Datenschutzzentrum, Dortmund
Detailsuche

Lineage mischt Realfilm mit computergenerierten Bilden, die bei Hybride Technologies entwickelt wurden. Das kanadische Spezialeffektestudio gehört seit Mitte 2008 zu Ubisoft und hat unter anderem an Kinoerfolgen wie 300 und Sin City mitgearbeitet.

Die Kurzfilme erzählen die Geschichte von Giovanni Auditore da Firenze, dem Vater der Spiele-Hauptfigur Ezio. Der Zuschauer soll außerdem die späteren Schurken kennenlernen - aber auch einige Freunde von Ezios Familie, etwa Lorenzo de Medici, der auf dem gleichnamigen Florentiner Politiker und Stadtherrn aus dem 15. Jahrhundert basiert.

Assassin's Creed 2 erscheint nach aktuellem Stand am 19. November 2009 für Xbox 360 und Playstation 3. Die PC-Fassung folgt erst später - wahrscheinlich im Frühjahr 2010.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


peta 16. Nov 2009

Ich gebe zu der erste Teil war immer wieder mal das Gleiche, aber trotzdem fand ich...

^Andreas... 20. Okt 2009

Einen anderen Informationskanal für solche Nachrichten gibt es nicht? Ich mein, "ich bin...

^Andreas... 20. Okt 2009

Hier habe ich doch lediglich angemerkt, daß es in früheren Spielen wie z.B. Privateer 2...

Siga9876 19. Okt 2009

Danke für die Infos. Die Originale sind halt auch meist besser. Da haben die sich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Fernwartung
Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat

Wie schätzt man die weitere Geschäftsentwicklung ein, wenn die Kunden in der Pandemie plötzlich Panikkäufe machen? Das gelang bei Teamviewer nicht.
Ein Bericht von Achim Sawall

Fernwartung: Der Kundenansturm, der Teamviewer nicht gut getan hat
Artikel
  1. Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
    Pluton in Windows 11
    Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

    Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

  2. Netzneutralität: Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe
    Netzneutralität
    Google und Meta verteidigen sich gegen Telekom-Vorwürfe

    Die beiden großen Internetkonzerne Google und Meta verweisen im Gespräch mit Golem.de auf ihren Beitrag zur weltweiten Infrastruktur wie Seekabel und Connectivity.

  3. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /