• IT-Karriere:
  • Services:

Call of Duty: Modern Warfare 2 - Petition Dedicated Server

Onlinepetiton für Dedicated Server findet breite Unterstützung

Bei PC-Spielern von Call of Duty: Modern Warfare 2 sorgt die Entscheidung von Infinity Ward, keine Dedicated Server mehr zu unterstützen, für Ärger. Eine Onlinepetition haben innerhalb kürzester Zeit fast 50.000 Mitzeichner virtuell unterschrieben.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund drei Wochen vor der Veröffentlichung von Call of Duty: Modern Warfare 2 sorgt das Entwicklerteam Infinity Ward für Empörung unter PC-Spielern. Mit der Entscheidung, dass der Ego-Shooter keine Dedicated Server unterstützt, müssen sich viele Clans innerhalb kurzer Zeit auf völlig neue Rahmenbedingungen im Clanbetrieb einstellen. Eine Onlinepetition fordert die Entwickler jetzt auf, diese Entscheidung zu überdenken - sie hat bislang fast 50.000 Mitzeichner gefunden (Stand: 19. Oktober 2009 um 11 Uhr). Der Petitionstext weist darauf hin, dass die Call-of-Duty-Reihe von PC-Spielern groß gemacht wurde.

 

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Auch im Forum von Golem.de fallen die Reaktionen auf die Streichung der Dedicated Server und auf die Steam-Pflicht negativ aus. So schreibt ein Leser: "Ohne Dedicated auf unserem Clanserver können die mich mal. Da auf unserem Root-Server Linux läuft, wirds auch problematisch, selbst wenn sie sich doch noch entscheiden, einen Dedicated-Server über Steam zu releasen."

Nach aktuellem Stand erscheint Call of Duty: Modern Warfare 2 am 10. November 2009 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Ghosti 05. Nov 2009

Hallo, hast Du jemals COD 1,2,4 oder 5 im Multiplayer am Pc gespielt ? Kennst Du die...

Ghosti 05. Nov 2009

Du hast leider keine Ahnung, Game installieren Ca. 10 min un das nur beim ersten mal...

G.Fawkes 03. Nov 2009

Dieses Spiel ist für mich Gestorben obwohl IW einer der Fähigsten Entwickler für Shoter...

Saalowsky 01. Nov 2009

3 Freunde und ich hatten es vorbestellt... nach der Information haben wir es alle...

belstgut 01. Nov 2009

Was ja denen dann auch egal ist, da sie die kohle ja schon gekriegt haben^^


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

30 Jahre Champions of Krynn: Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier
30 Jahre Champions of Krynn
Rückkehr ins Reich der Drachen und Drakonier

Champions of Krynn ist das dritte AD&D-Rollenspiel von SSI, es zählt zu den Highlights der Gold-Box-Serie. Passend zum 30. Geburtstag hat sich unser Autor den Klassiker noch einmal angeschaut - und nicht nur mit Drachen, sondern auch mit dem alten Kopierschutz gekämpft.
Ein Erfahrungsbericht von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Dungeons & Dragons Dark Alliance schickt Dunkelelf Drizzt nach Icewind Dale

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    •  /