Abo
  • Services:
Anzeige

Call of Duty: Modern Warfare 2 - Petition Dedicated Server

Onlinepetiton für Dedicated Server findet breite Unterstützung

Bei PC-Spielern von Call of Duty: Modern Warfare 2 sorgt die Entscheidung von Infinity Ward, keine Dedicated Server mehr zu unterstützen, für Ärger. Eine Onlinepetition haben innerhalb kürzester Zeit fast 50.000 Mitzeichner virtuell unterschrieben.

Rund drei Wochen vor der Veröffentlichung von Call of Duty: Modern Warfare 2 sorgt das Entwicklerteam Infinity Ward für Empörung unter PC-Spielern. Mit der Entscheidung, dass der Ego-Shooter keine Dedicated Server unterstützt, müssen sich viele Clans innerhalb kurzer Zeit auf völlig neue Rahmenbedingungen im Clanbetrieb einstellen. Eine Onlinepetition fordert die Entwickler jetzt auf, diese Entscheidung zu überdenken - sie hat bislang fast 50.000 Mitzeichner gefunden (Stand: 19. Oktober 2009 um 11 Uhr). Der Petitionstext weist darauf hin, dass die Call-of-Duty-Reihe von PC-Spielern groß gemacht wurde.

Anzeige
 

Auch im Forum von Golem.de fallen die Reaktionen auf die Streichung der Dedicated Server und auf die Steam-Pflicht negativ aus. So schreibt ein Leser: "Ohne Dedicated auf unserem Clanserver können die mich mal. Da auf unserem Root-Server Linux läuft, wirds auch problematisch, selbst wenn sie sich doch noch entscheiden, einen Dedicated-Server über Steam zu releasen."

Nach aktuellem Stand erscheint Call of Duty: Modern Warfare 2 am 10. November 2009 für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3.


eye home zur Startseite
Ghosti 05. Nov 2009

Hallo, hast Du jemals COD 1,2,4 oder 5 im Multiplayer am Pc gespielt ? Kennst Du die...

Ghosti 05. Nov 2009

Du hast leider keine Ahnung, Game installieren Ca. 10 min un das nur beim ersten mal...

G.Fawkes 03. Nov 2009

Dieses Spiel ist für mich Gestorben obwohl IW einer der Fähigsten Entwickler für Shoter...

Saalowsky 01. Nov 2009

3 Freunde und ich hatten es vorbestellt... nach der Information haben wir es alle...

belstgut 01. Nov 2009

Was ja denen dann auch egal ist, da sie die kohle ja schon gekriegt haben^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Sindelfingen
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Mainzer Stadtwerke AG, Mainz
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 149,90€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Immernoch der einzige brauchbare

    lucky_luke81 | 20.10. 23:59

  2. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    EvilDragon | 20.10. 23:55

  3. Re: Katastrophale UX

    quark2017 | 20.10. 23:53

  4. Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    DeeMike | 20.10. 23:47

  5. Noch viel Arbeit (an der Gnome Shell)

    quark2017 | 20.10. 23:46


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel