Abo
  • Services:

Nokia wird Nokia Siemens Networks nicht los

Mobilfunkausrüster zwingt Eigner zu hohen Abschreibungen

Der Mobilfunkausrüster Nokia Siemens Networks steht zum Verkauf, doch in der Finanzinvestorenbranche findet sich bislang kein Abnehmer. Beide Eigner suchen inzwischen den Ausstieg.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia will seine Anteile am defizitären Mobilfunkausrüster Nokia Siemens Networks (NSN) an Finanzinvestoren verkaufen, findet aber keinen Abnehmer. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass NSN im augenblicklichen Zustand einen Finanzkäufer interessiert", heißt es laut einem Bericht der Financial Times Deutschland in Finanzkreisen.

Stellenmarkt
  1. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Siemens suche schon lange den Ausstieg, und "Nokia jetzt auch", sagte eine mit der Situation vertraute Person der Wirtschaftszeitung. Ein weiterer Insider soll bestätigte haben, dass sich Siemens und Nokia in den vergangenen Monaten in der Finanzinvestorenbranche nach einem Käufer umgehört haben. "Siemens sollte die erste gute Gelegenheit nutzen, seinen Anteil an Nokia Siemens Networks zu verkaufen", rät Andreas Willi von der US-Bank JP Morgan.

2009 hatte das 2007 gegründete Gemeinschaftsunternehmen in jedem Quartal ein operatives Minus erwirtschaftet. Auch der Umsatz sinkt. Nokia hatte am 15. Oktober 2009 einen Quartalsverlust von 559 Millionen Euro ausgewiesen. Grund war eine Abschreibung auf NSN in Höhe von 908 Millionen Euro. Auch Siemens bereitet eine größere Abschreibung vor, so die Zeitung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249,90€ + Versand (im Preisvergleich über 280€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Suck 22. Okt 2009

Joo, eine Ratte hat das sinkende Schiff ja schon Anfang Oktober verlassen ! Ich denke...

Tidenhub 19. Okt 2009

FULL ACK

Nostradummus 19. Okt 2009

siehe Thema


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /