Roundshot Livecam: Panorama-Webcam mit Nikon-Objektiven

Rundumblick mit bis zu 66 Megapixeln

Das Schweizer Unternehmen Seitz stellt derzeit auf dem Pariser Fotosalon seine neue "Roundshot Livecam D2 HD" vor. Die Kamera besitzt eine vertikale Auflösung von 2.048 Pixeln und ist rundum drehbar. Sie arbeitet mit Standardobjektiven für das F-Bajonett von Nikon und sitzt in einem wasserdichten Gehäuse.

Artikel veröffentlicht am ,

Die für den professionellen Einsatz gedachte Livecam überträgt keine Videos, sondern hochauflösende Standbilder. Dabei kann sie mehrere Aufnahmen zu einem 360-Grad-Panorama zusammensetzen. Das System besteht aus der Kamera selbst sowie einem Steuerungscomputer, der aber recht klein ausfallen darf, Seitz bietet beispielsweise die Eee Box von Asus dafür an.

Stellenmarkt
  1. IT-Security-Consultant (m/w/d) Penetration Tester
    SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt, München
  2. Mitarbeiter im Team IT-Infrastruktur (m/w/d)
    HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Kleintettau
Detailsuche

Die Kameraeinheit sitzt in einem wasserdichten Gehäuse, das beheizt ist und rundum motorisch gedreht werden kann. Da auch Zoom-Objektive verwendet werden können, ist zudem der Bildausschnitt der Linse entsprechend wählbar. Reicht das nicht aus, so kann die Kamera nach oben und unten um je 13 Grad geneigt werden. Seitz liefert im Standardpaket ein nicht näher benanntes Nikkor mit 18-70 mm Brennweite an. Offenbar begrenzt nur das Kameragehäuse - es durchmisst 26 cm - die nutzbaren Objektive. Seitz empfiehlt Objektive von 10 bis 100 mm Brennweite.

Für ein 360-Grad-Bild braucht das System je nach Brennweite zwei bis drei Sekunden, die Belichtungszeiten können von 1/333 bis 10 Sekunden betragen. Bei Langzeitbelichtungen dürften sich die Zeiten für das gesamte Panorama verlängern. Die Lichtempfindlichkeit des Kameramoduls ist von ISO 100 bis 800 einstellbar.

Auf dem Aufnahmecomputer legt die Kamera ihre JPEG-Bilder in einer MySQL-Datenbank ab, die über einen Apache-Server angesprochen werden kann. Auf diesem Rechner läuft auch der Host für die eigene Flash-Anwendung, für die es schon einige Beispiele gibt. Das Panorama des französischen Skiorts Tignes nutzt nicht alle Funktionen, die NZZ aus Zürich in ihren Aufnahmen schon. Dort kann man sich unter anderem über den Zeitraffer einen Ablauf des Stadtlebens ansehen.

Das Kameramodul der Roundshot mitsamt Drehgehäuse und 18-70-Objektiv kostet 6.490 Euro brutto, eine vorinstallierte Eee Box mit der Software 430 Euro. Der Hersteller bietet auch Installation und Wartung sowie einen Hosting-Service für die von der Kamera aufgenommenen Bilder an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Telekom: Wir hatten keine Netzausfälle wie in südlichen Ländern
    Telekom
    "Wir hatten keine Netzausfälle wie in südlichen Ländern"

    Das Vectoring der Telekom habe Deutschland gut durch die Coronakrise gebracht, sagte Technikchef Walter Goldenits.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /