Abo
  • Services:

AVG Free 9.0 - kostenloser Virenscanner in neuer Version

Neue Scanengine arbeitet mit höherer Geschwindigkeit

Der kostenlose Virenscanner AVG Free 9.0 steht zum Download bereit. Die neue Version erhielt eine verbesserte Scanengine sowie eine optimierte Abwehr von Phishing-Angriffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der kombinierte Virus- und Spyware-Scanner in AVG Free 9.0 soll bis zu 50 Prozent schneller arbeiten als in der Vorversion. Dazu markiert er beim ersten Scandurchlauf alle Dateien als sicher oder unsicher. Sämtliche sichere Dateien werden so lange nicht überprüft, bis sich die Dateiablagestruktur ändert. Damit verspricht der Hersteller kürzere Scanzeiten.

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. August Beck GmbH & Co. KG, Winterlingen

Zudem soll dadurch die Bootdauer kürzer ausfallen und der Speicherbedarf sinken. Als weitere Neuerung gibt es einen verbesserten Phishing-Schutz, der entsprechende Webseiten zielsicherer erkennen soll. Die übrigen Neuerungen der AVG-9-Produktfamilie finden sich nur in den kostenpflichtigen Lösungen, die seit Anfang Oktober 2009 verfügbar sind.

AVG Free 9.0 steht ab sofort für die Windows-Plattform über free.avg.com kostenlos als Download zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

andreasm 18. Okt 2009

Evtl. ist der Entwicklungsaufwand für die Firma zu hoch. Aber es gibt ja genügend andere...

Runkelrübe 17. Okt 2009

ui Hab nie so genau drauf geachtet. Da sich das Ding immer frech nach x86 installiert hat...

njashjlws 17. Okt 2009

nein, avg free scannt auch jede datei die gelesen wird bzw. neu geschrieben wird. somit...

Runkelrübe 17. Okt 2009

Der Herr will vermutlich einen quelloffenen Virenscanner, den er sich auf seiner...

Runkelrübe 16. Okt 2009

Die Erkennungsrate liegt nach mir bekannten Tests in etwa zwischen den Freeware-Produkten...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /