AVG Free 9.0 - kostenloser Virenscanner in neuer Version

Neue Scanengine arbeitet mit höherer Geschwindigkeit

Der kostenlose Virenscanner AVG Free 9.0 steht zum Download bereit. Die neue Version erhielt eine verbesserte Scanengine sowie eine optimierte Abwehr von Phishing-Angriffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der kombinierte Virus- und Spyware-Scanner in AVG Free 9.0 soll bis zu 50 Prozent schneller arbeiten als in der Vorversion. Dazu markiert er beim ersten Scandurchlauf alle Dateien als sicher oder unsicher. Sämtliche sichere Dateien werden so lange nicht überprüft, bis sich die Dateiablagestruktur ändert. Damit verspricht der Hersteller kürzere Scanzeiten.

Stellenmarkt
  1. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. (Senior) Designer (w/m/d) - User Experience (UX) / User Interface (UI)
    The Capital Markets Company GmbH, Berlin, Frankfurt
Detailsuche

Zudem soll dadurch die Bootdauer kürzer ausfallen und der Speicherbedarf sinken. Als weitere Neuerung gibt es einen verbesserten Phishing-Schutz, der entsprechende Webseiten zielsicherer erkennen soll. Die übrigen Neuerungen der AVG-9-Produktfamilie finden sich nur in den kostenpflichtigen Lösungen, die seit Anfang Oktober 2009 verfügbar sind.

AVG Free 9.0 steht ab sofort für die Windows-Plattform über free.avg.com kostenlos als Download zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

andreasm 18. Okt 2009

Evtl. ist der Entwicklungsaufwand für die Firma zu hoch. Aber es gibt ja genügend andere...

Runkelrübe 17. Okt 2009

ui Hab nie so genau drauf geachtet. Da sich das Ding immer frech nach x86 installiert hat...

njashjlws 17. Okt 2009

nein, avg free scannt auch jede datei die gelesen wird bzw. neu geschrieben wird. somit...

Runkelrübe 17. Okt 2009

Der Herr will vermutlich einen quelloffenen Virenscanner, den er sich auf seiner...

Runkelrübe 16. Okt 2009

Die Erkennungsrate liegt nach mir bekannten Tests in etwa zwischen den Freeware-Produkten...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /