Abo
  • Services:

AVG Free 9.0 - kostenloser Virenscanner in neuer Version

Neue Scanengine arbeitet mit höherer Geschwindigkeit

Der kostenlose Virenscanner AVG Free 9.0 steht zum Download bereit. Die neue Version erhielt eine verbesserte Scanengine sowie eine optimierte Abwehr von Phishing-Angriffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der kombinierte Virus- und Spyware-Scanner in AVG Free 9.0 soll bis zu 50 Prozent schneller arbeiten als in der Vorversion. Dazu markiert er beim ersten Scandurchlauf alle Dateien als sicher oder unsicher. Sämtliche sichere Dateien werden so lange nicht überprüft, bis sich die Dateiablagestruktur ändert. Damit verspricht der Hersteller kürzere Scanzeiten.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Zudem soll dadurch die Bootdauer kürzer ausfallen und der Speicherbedarf sinken. Als weitere Neuerung gibt es einen verbesserten Phishing-Schutz, der entsprechende Webseiten zielsicherer erkennen soll. Die übrigen Neuerungen der AVG-9-Produktfamilie finden sich nur in den kostenpflichtigen Lösungen, die seit Anfang Oktober 2009 verfügbar sind.

AVG Free 9.0 steht ab sofort für die Windows-Plattform über free.avg.com kostenlos als Download zur Verfügung.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

andreasm 18. Okt 2009

Evtl. ist der Entwicklungsaufwand für die Firma zu hoch. Aber es gibt ja genügend andere...

Runkelrübe 17. Okt 2009

ui Hab nie so genau drauf geachtet. Da sich das Ding immer frech nach x86 installiert hat...

njashjlws 17. Okt 2009

nein, avg free scannt auch jede datei die gelesen wird bzw. neu geschrieben wird. somit...

Runkelrübe 17. Okt 2009

Der Herr will vermutlich einen quelloffenen Virenscanner, den er sich auf seiner...

Runkelrübe 16. Okt 2009

Die Erkennungsrate liegt nach mir bekannten Tests in etwa zwischen den Freeware-Produkten...


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /