Abo
  • Services:
Anzeige

Electronic Arts arbeitet an Dragon Age als Browsergame

Abenteuer in Fantasywelt Ferelden künftig auch im Browser möglich

Das große, dicke Rollenspiel Dragon Age: Origins bekommt einen kleinen Browsergame-Bruder. Unter dem Titel Dragon Age: Journeys arbeitet ein neues EA-Entwicklerteam zusammen mit Bioware an einem taktisch angelegten Flash-Rollenspiel.

Unter dem Titel Dragon Age: Journeys steht bei EA 2D, einem neuen Entwicklerstudio von Electronic Arts, ein zusammen mit Bioware produziertes Rollenspiel kurz vor der Fertigstellung. Journeys basiert auf Flash, bietet eine Kampagne für Einzelspieler und verwendet ein taktisches Kampfsystem. Das erste Kapitel The Deep Roads soll demnächst online gehen und ist dann von jedem Browser aus spielbar; zwei weitere sollen folgen. Ob Journeys kostenlos ist und lediglich Werbung für Dragon Age: Origins machen soll, über Anzeigen finanziert wird oder ob der Spieler dafür zahlen muss, ist noch nicht bekannt.

Anzeige

Journeys nutzt Charakterklassen, Talentbäume, Soundeffekte und Musik sowie Teile der Benutzeroberfläche vom großen Bruder Origins. Außerdem spielt es ebenfalls in der Fantasywelt Ferelden.

Für die Entwicklung ist ein neues Entwicklerteam namens EA 2D zuständig, das künftig Browsergames mit selbsterstellten Inhalten programmieren, aber auch Titel von Electronic Arts umsetzen soll. Zu dem Team von Journeys gehören einige unabhängige Flash-Entwickler, die zuvor an erfolgreichen Browserspielen wie Monster's Den gearbeitet haben.


eye home zur Startseite
Vin 19. Nov 2009

Hallo allerseits, Ich würde gerne nochmal in FAerun spielen, da wie ich glaube es die...

Fragenfrager 16. Okt 2009

Ich kann beim besten Willen nicht erkennen, warum es ein 2D-Spiel werden soll. Ist im...

DER GORF 16. Okt 2009

Nope. Andererseits, kann ich mich auch an kein anderes H&S erinnern das ich irgendwann...

asdadsdsasa 16. Okt 2009

Ultima Online sollte mal als Browsergame rauskommen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Unfassbarer Lärm konventioneller Busse

    EWCH | 09:44

  2. Re: Grund für Apples verschieben, Smarte Lautsprecher

    AussieGrit | 09:41

  3. Re: "Die niedrigere Datendichte kommt der...

    My1 | 09:41

  4. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    Terence01 | 09:41

  5. Trump und seine Minister wollen sich eh nur...

    KnutRider | 09:40


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel