Abo
  • Services:
Anzeige

Multifunktionsgeräte mit Bannerdruck

Oki stellt neue Farb-LED-Drucker vor

Oki hat zwei Farb-Multifunktionsgeräte mit LED-Drucktechnik vorgestellt, die für kleine Arbeitsgruppen gedacht sind. Die Modelle MC350 und MC360 arbeiten mit A4-Papier und lösen die Modelle OKI C3520 MFP und OKI C3530 MFP ab.

Die Druckgeschwindigkeit gibt Oki mit bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und 16 Stück in Farbe an. Über den Einzelblatteinzug lassen sich bis zu 50 Seiten unbeaufsichtigt kopieren, scannen oder faxen. Die Druckauflösung liegt bei 1.200 x 600 dpi, die des Scanners bei 4.800 dpi.

Anzeige

Aus dem Bereitschaftsmodus heraus soll die erste Farbseite nach 15 und die erste Schwarz-Weiß-Seite nach 12 Sekunden im Ausgabeschacht liegen. Beide Multifunktionsgeräte sind hostbasierte Drucker und werden mit Treibern für Windows (ab 2000) sowie MacOS X ausgeliefert.

Der Unterschied zwischen den Modellen liegt im Faxmodul, das nur der MC360 besitzt. Der MC360 bietet außerdem die Möglichkeit, große farbige Banner von bis zu 1,2 Meter Länge zu drucken. Beide Multifunktionsgeräte sind mit Scannern sowie Fast-Ethernet-Anschlüssen ausgestattet und können so ins Netzwerk integriert werden. Die Abmessungen liegen bei 521 x 447 x 547 mm und das Gewicht bei 29 kg.

Nach Angaben des Herstellers liegen die Kosten pro Farbseite bei 10 Cent und bei Schwarz-Weiß-Seiten bei 1,9 Cent. Der Hersteller gewährt drei Jahre Garantie mit Vor-Ort- und Next-Day-Service. Auf die Belichtungseinheit gewährt Oki fünf Jahre Garantie.

Die neue Multifunktionsserie soll ab sofort verfügbar sein. Der MC350 kostet rund 600 Euro, der MC360 rund 730 Euro.


eye home zur Startseite
blubberman 16. Okt 2009

"Beide Multifunktionsgeräte sind mit Scannern sowie Fast-Ethernet-Anschlüssen...

ghd 16. Okt 2009

das wärs doch, Drucker umsonst, aber es wird zusätzlich auf der Seite ein Stück Werbung...

rewf 16. Okt 2009

Es gab früher für PC-XT-Vollhonks immer diese Einladungskarten- und Banner-Software...

SM 16. Okt 2009

Das kann auch jeder Filzstift. Äpfel, Birnen?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  2. RATIONAL AG, Landsberg am Lech
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

  1. Re: Immer noch kein Tweet von Trump

    cicero | 22:16

  2. Re: Was macht ein Operation System "einfach"?

    Mr Miyagi | 22:14

  3. Re: Und 2m daneben...

    jeckoBecko | 21:43

  4. Re: Austauschbare Staubfilter!!11111

    honna1612 | 21:36

  5. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    ChMu | 21:29


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel