Abo
  • Services:

Tastatursteuerung für Flickr mit Chrome-Erweiterung

Fittr Flickr ergänzt Onlinebilderdienst

Der Onlinebilderdienst Flickr kann mit der Chrome-Erweiterung Fittr komfortabler bedient werden. Die Erweiterung spendiert der Webseite eine Tastatursteuerung und ändert auch die Optik leicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Fittr arbeitet ähnlich wie ein Greasemonkey-Script für Firefox und manipuliert browserseitig die Darstellung der Website. Durch Tastaturkürzel kann der Benutzer ohne Maus durch Alben und Fotosammlungen navigieren oder neue Bilder hinzufügen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Erläuterungen zu den Tastaturkürzeln werden auf Wunsch eingeblendet, damit sie der Nutzer leichter erlernen kann. Fittr Flickr entfernt im Flickr-Logo zudem den neuen Hinweis auf den Eigentümer Yahoo.

Nützlicher sind hingegen die Einblendung von EXIF-Informationen unterhalb der Fotos, Direktlinks zu den unterschiedlichen Bildgrößen und ein Twitter-Link, mit dem das betreffende Bild in einem Tweet verlinkt werden kann. Außerdem kann per Klick die Flickr-Seite mit schwarzem Bildhintergrund aufgerufen werden, um manche Fotos besser zu präsentieren als auf dem weißen Standardhintergrund.

Fittr Flickr ist als Download für alle Chrome-Versionen erhältlich, die Erweiterungen unterstützen. Seit Anfang September 2009 wurde die Extension-Funktion in Chrome freigeschaltet.

Für Benutzer von Firefox und Safari gibt es hingegen ein Greasemonkey-Script, das ähnliche Funktionen bietet wie Fittr Flickr.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /