• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia macht Verlust

Hohe Abschreibung auf Netzwerkausrüster NSN

Nokias Verlust von 559 Millionen Euro im dritten Quartal 2009 ist einer hohen Abschreibung auf den Netzwerkausrüster NSN geschuldet. Auch der Umsatz brach um 20 Prozent ein.

Artikel veröffentlicht am ,

Handyweltmarktführer Nokia hat im dritten Quartal einen Verlust von 559 Millionen Euro erzielt. Grund ist eine Abschreibung auf das Gemeinschaftsunternehmen Nokia Siemens Networks in Höhe von 908 Millionen Euro. Die Analysten hatten einen Nettogewinn von 347 Millionen Euro erwartet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wurde ein Gewinn von 1,09 Milliarden Euro verbucht.

Stellenmarkt
  1. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Zugleich brach der Umsatz um 20 Prozent auf 9,81 Milliarden Euro ein. Vor Sonderposten wurde ein Gewinn von 17 Cent pro Aktie erzielt, was über den Schätzungen der Analysten lag.

Den Ausblick für den globalen Handymarkt im Jahr 2009 hob Nokia jedoch an: Die Zahl der ausgelieferten Mobiltelefone fällt gegenüber dem Vorjahr um 7 Prozent auf 1,12 Milliarden Stück. Bisher hatte Nokia einen Rückgang um 10 Prozent prognostiziert. "Die Nachfrage nach mobilen Geräten hat sich im dritten Quartal in vielen Märkten verbessert", sagte Konzernchef Olli-Pekka Kallasvuo.

Nokias Marktanteil blieb gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres konstant bei 38 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 14,99€
  3. (-75%) 9,99€

glaubicheinfach... 18. Okt 2009

die produzieren doch jetzt nicht mehr in deutschland, da muss doch geld in massen...

dlapper 15. Okt 2009

Ein Telefon das Man nur anschalten , Abschalten und damit Telefnieren kann. Hätte...

Geschieht euch... 15. Okt 2009

"Nokias Verlust von 559 Millionen Euro im dritten Quartal 2009 ist einer hohen...

Ainer v. Fielen 15. Okt 2009

Das schreibt sich "MigrantAussen" und ist ein abgeschobener MigrantInnen...

albern 15. Okt 2009

Immerhin sagen sie, dass dieser Umstand auf eine Abschreibung auf NSN zurückzuführen...


Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Magenta-TV-Stick im Test: Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus
Magenta-TV-Stick im Test
Android-TV-Stick gleicht Magenta-TV-Schwächen nicht aus

Eine bequeme Nutzung von Magenta TV verspricht die Telekom mit dem Magenta-TV-Stick. Wir haben uns die Hardware angeschaut und dabei auch einen Blick auf Magenta TV geworfen. Der Dienst hat uns derzeit noch zu viele Schwächen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

    •  /