Abo
  • Services:

Cross Game Chat auch für die Playstation 3

Kommende Firmware soll Sprachkommunikation unabhängig vom Spiel nachfügen

Auch auf der Playstation 3 können sich Spieler wohl bald über Spielegrenzen hinweg unterhalten. Die Xbox 360 bietet diese Funktion über Xbox Live bereits.

Artikel veröffentlicht am ,

Gerüchte gab es schon zum "Cross Game Chat", nun hat es ein Naughty-Dog-Entwickler im offiziellen Playstation-Forum bestätigt - offenbar verfrüht, weswegen er seinen Beitrag wieder löschte. In Antwortbeiträgen ist jedoch der Ursprungstext noch zu lesen, er war eine Reaktion auf die Frage eines Spielers. Dieser wollte wissen, warum in Uncharted 2 ausgeschaltete Spieler auch in Clangefechten den Gegner beobachten dürfen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Neuruppin
  2. BauGrund Immobilien-Management GmbH, Bonn

"Ich glaube wir wollten, dass die Leute Spaß haben und die Show genießen, da alle toten Spieler miteinander reden können, unabhängig vom Team", so das Naughty-Dog-Teammitglied. Er werde dennoch eine Änderung vorschlagen. "Ganz zu schweigen davon, dass das nächste PS3-Firmeware-Update Cross Game Chat erlauben wird. Wenn die Spieler das anstelle der In-Game-Kommunikation nutzen, wären sie ebenfalls in der Lage, die Positionen ihrer Gegner mitzuteilen."

Offiziell wurde noch kein Termin für die nächste Firmware und den Cross Game Chat genannt. Das bestätigte auch Sony Computer Entertainment Deutschland auf Nachfrage, allerdings wurde der Sprachchat über Spielegrenzen hinweg auch nicht dementiert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 29,99€
  2. (mindestens 16,15€ bezahlen und Vegas Pro 14 EDIT und Magix Video Sound Cleaning Lab erhalten)
  3. 17,49€

GUEST 16. Okt 2009

Genau davon brauch man mehr!

LeftyBruchsal 16. Okt 2009

- Festnetz-Telefon ... durch Flat (ggf. voip) und möglicher Konferenzschaltung = 0...

Vollstrecker 15. Okt 2009

Gruselig.


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Oracle vs. Google: Dieses Urteil darf nicht bleiben
Oracle vs. Google
Dieses Urteil darf nicht bleiben

Im Fall Oracle gegen Google fällt ein eigentlich nicht zuständiges Gericht ein für die IT-Industrie eventuell katastrophales Urteil. Denn es kann zu Urhebertrollen, Innovationsblockaden und noch mehr Milliardenklagen führen. Einzige Auswege: der Supreme Court oder Open Source.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Oracle gegen Google Java-Nutzung in Android kein Fair Use

    •  /