Abo
  • Services:
Anzeige

Makroobjektiv mit Bildstabilisator und Ultraschallantrieb

Nikon stellt neues Makro für DX-Kameras vor

Nikon hat mit dem "AF-S DX Micro Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR" ein neues Makroobjektiv mit mechanischer Bildstabilisierung vorgestellt. Es kommt auf eine Brennweite von 85 mm und einen Abbildungsmaßstab von 1:1.

Das neue Nikon AF-S DX Micro Nikkor 85 mm 1:3,5G ED VR arbeitet mit einer Anfangsblendenöffnung von F3,5. Das Objektiv ist für digitale Spiegelreflexkameras mit APS-C-Sensor entwickelt worden und kann an Vollformatkameras nur benutzt werden, wenn diese auf die DX-Einstellung mit geringerer Auflösung eingestellt werden.

Anzeige

Durch das interne Bildstabilisierungssystem kann nicht nur bei der Aufnahme, sondern auch beim Blick durch den Sucher das Bild ruhig gehalten werden. Spiegelreflexkameras, die filmen können, profitieren ebenfalls von der Entwackelungsmaßnahme.

Durch den Ultraschallantrieb soll das Objektiv besonders leise scharfstellen können. Die vordere Linse des Objektivs dreht beim Scharfstellen nicht mit, so dass Polfilter, Zangen- und andere Makroblitze problemlos benutzt werden können.

Die Naheinstellgrenze liegt bei 0,286 m und der Filterdurchmesser bei 52 mm. Das neue Nikon-Objektiv misst im Durchmesser 73 mm und in der Länge 98,5 mm bei einem Gewicht von 355 Gramm.

Das AF-S DX Micro 85 mm 1:3,5G ED VR soll ab Anfang Dezember 2009 für rund 570 Euro in den Handel kommen.


eye home zur Startseite
OldFart 15. Okt 2009

Er meinte den Ultraschallantrieb. S.a. Piezoelektrischer Motor. Ich bezweifle aber mal...

OldFart 15. Okt 2009

Haben Objektive mit weniger Lichtstärke die schlechtere Linsenvergütung? Davon abgesehen...

moppi 15. Okt 2009

dem kann ich eigentlich nur zustimmen :D



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS, Dresden
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. L&P Automotive Europe Headquarters GmbH, Nürnberg
  4. LYNX B.V. Germany Branch, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  2. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  4. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  5. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  6. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  7. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  8. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  9. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  10. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Wie deaktivieren?

    HinkePank | 17:48

  2. eher gruselig

    mxcd | 17:42

  3. Hat eventuell Sinn ...

    mxcd | 17:38

  4. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    DetlevCM | 17:37

  5. Re: Festplatten inbegriffen?

    nachgefragt | 17:36


  1. 17:49

  2. 17:36

  3. 17:05

  4. 16:01

  5. 15:42

  6. 15:08

  7. 13:35

  8. 12:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel