Abo
  • Services:
Anzeige

Mozilla startet Plugin-Checker

Dienst findet veraltete und unsicher Browser-Plug-ins

Mozilla hat seinen Plugin-Checker offiziell in Betrieb genommen. Der Dienst überprüft die im Browser installierten Plug-ins, um Nutzer vor veralteten und somit möglicherweise unsicheren Versionen zu warnen.

Abstürze von Firefox seien das größte Ärgernis für dessen Nutzer und rund 30 Prozent aller Abstürze von Firefox gehen auf Plug-ins zurück, begründet Mozilla das eigene Engagement. Zudem seien veraltete Plug-ins oft ein Einfallstor für Angreifer.

Mit dem Plugin-Checker will Mozilla hier eine Veränderung bewirken, um das Web sicherer zu machen und die Zahl von Abstürzen reduzieren. Der Plugin-Checker soll dabei nicht nur Nutzern von Firefox dienen.

Anzeige

Mozillas Plugin-Checker besteht aus drei Teilen: einem Plugin Finder Service (PFS2) genannten Server, dem notwendigen Javascript-Code Perfidies und der entsprechenden Website unter mozilla.com/plugincheck. Sämtlicher Quelltext steht als Open Source zur Verfügung.

Der Dienst sucht nach allen installierten Plug-ins und prüft, wenn möglich, ob die jeweiligen Versionen aktuell sind. Ist das nicht der Fall, wird ein Link zum entsprechenden Update angeboten. Allerdings stellen nicht alle Plug-ins ausreichende Informationen zur Verfügung.

Im nächsten Schritt will Mozilla den Plugin-Checker direkt in Firefox integrieren, so dass der Browser verwundbare Plug-ins künftig selbst erkennen und seine Nutzer warnen kann. Zudem wird Mozilla Plug-in-Herstellern eine Website zur Verfügung stellen, über die sie Informationen zu ihren Plug-ins aktualisieren können. Darüber hinaus will Mozilla ein offenes Verzeichnis zu Plug-ins schaffen und den Plugin-Checker mit dem eigenen Crash-Report-System verknüpfen, um besonders instabile Plug-ins zu entdecken.


eye home zur Startseite
GodsBoss 14. Okt 2009

Wieso sollen sie illegal sein? Eine Suche von wenigen Sekunden ergibt, dass sowohl für...

Mozilla... 14. Okt 2009

Wirklich schön erklärt. Wenn das nur jeder wüsste.

Mozilla... 14. Okt 2009

Ist sicher ein netter Ansatz, aber leider die falsche Lösung. Warum nicht ein...

Mozilla... 14. Okt 2009

Bitte erst das Gehirn einschalten. Es geht hier um Plugins, nicht ERWEITERUNGEN. Lesen...

Geralt 14. Okt 2009

--------------------------------------------------------------> Schon mal Javascript...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Leverkusen
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Ich auch

    Der Held vom... | 17:26

  2. Re: Sehr geil: Der erste vernünftige ATARI...

    lgo | 17:26

  3. Re: Merkwürdige Bezeichnung

    Seroy | 17:21

  4. Re: Typisch...

    mrgenie | 17:19

  5. Re: Immer wieder lustig,

    freddypad | 17:10


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel