Abo
  • Services:

Barracuda Networks übernimmt Purewire

Sicherheitsunternehmen soll SaaS-Kompetenz erweitern

Das Sicherheitsunternehmen Barracuda Networks kauft Purewire, das seine Dienste in der Cloud anbietet. Barracuda Networks freut sich über die Kompetenz von 40 Purewire-Beschäftigten für den Ausbau seiner Software-as-a-Service-Angebote.

Artikel veröffentlicht am ,

Barracuda Networks übernimmt Purewire, einen Anbieter von cloudbasiertem Sicherheitsservice für Webdatentraffic. Über den Preis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Infrastruktur, Technologie und das Team sollen mit Barracudas existierenden SaaS-Ressourcen verbunden werden, gab die Firma bekannt.

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Der Aufkäufer ist ein Anbieter von E-Mail- und Internetsicherheitssystemen. Das Unternehmen entwickelt auch Produkte zu IM-Sicherheit, E-Mail-Archivierung und Lastverteilung bei Applikationsservern. Barracuda Networks ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz in Campbell, Kalifornien.

Purewire hat sein Software-as-a-Service-Angebot seit November 2007 aufgebaut. Konkurrenten sind Unternehmen wie Messagelabs, Scansafe und Webroot. Purewire ist ein Privatunternehmen mit 40 Beschäftigten und hat circa 14 Millionen US-Dollar in den Aufbau der Firma investiert.

Im März 2009 startete das Webangebot Purewire Trust, mit dem Suchservice sollen Aussagen über die Vertrauenswürdigkeit einer Person oder einer Website möglich sein. Kurz zuvor hatte Purewire die Firma Opinity Reputation Service gekauft.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Spider-Man Homecoming, Jurassic World)
  2. (aktuell u. a. Intel NUC Kit 299€, ASUS ROG MAXIMUS XI HERO (WiFI) Call of Duty Black Ops 4...
  3. 3,79€
  4. (u. a. Shadow of the Tomb Raider Croft Edition 39,99€)

Folgen Sie uns
       


Far Cry New Dawn - Test

Far Cry New Dawn ist eine wesentlich rundere und damit spaßigere Version von Far Cry 5 - wenn man über den Ingame-Shop hinwegsieht.

Far Cry New Dawn - Test Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /