• IT-Karriere:
  • Services:

Cyberbike: Radeln am Heimtrainer mit der Nintendo Wii

Sportspiel für Wii erscheint mit echtem Heimtrainer

Das Angebot an ungewöhnlichen Eingabegeräten für Konsolen wird größer - im wahrsten Sinne des Wortes: Ab November 2009 können Wii-Spieler vor dem heimischen Fernseher auf einen Heimtrainer klettern und durch virtuelle Welten radeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Künftig können Spieler vor der Nintendo Wii richtig ins Schwitzen kommen, denn ab November 2009 lässt sich die Konsole mit einem eigens dafür hergestellten Heimtrainer verbinden. Der erscheint mit einer Software namens Cyberbike, in der Spieler ihr Alter Ego durch eine Art Park jagen und dabei Wege und Straßen von Verunreinigungen befreien. 18 Rundkurse sind im Angebot, je weiter der Biker kommt, desto mehr Extras kann er freischalten und damit sein virtuelles Bike sowie weitere Ausrüstungsgegenstände individuell gestalten.

Geplant sind drei Spielmodi, neben "Story" und "Fitness" ist auch ein Multiplayermodi für bis zu vier Spieler im Angebot. Am Heimtrainer lassen sich Sattel und Lenker verstellen, so dass das Gerät angeblich für die ganze Familie geeignet ist. Der Gesamtpreis des Pakets von Bigben Interactive liegt bei rund 150 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u.a. Battlefield V für 21,49€ und Dying Light - The Following Enhanced Edition für 11,49€)
  3. 1,99€
  4. (-62%) 7,50€

Horschd 14. Okt 2009

Na ja, aber Spaß macht es auf jeden Fall!!!

Löter 14. Okt 2009

Wen interessiert das? Das Ding kann man bestimmt selbst bauen. Einen Heimtrainer haben...

Franky4Fingers 14. Okt 2009

Klar doch, dann werden eben per Elektroschocks die Beinmuskeln lahmgelegt und schon...

Cyberlex 14. Okt 2009

"und dabei Wege und Straßen von Verunreinigungen befreien....." ich stelle mir schon die...

irgend jemand 14. Okt 2009

... naja jetzt aber wirklich wieder an die Arbeit. Nur noch 30min und dann Mittag.


Folgen Sie uns
       


Death Stranding - Fazit

Das Actionspiel Death Stranding schickt uns in eine düstere Welt voller Gefahren - und langer Wanderungen. Das aktuelle Werk von Stardesigner Hideo Kojima erscheint für Playstation 4 und Mitte 2020 für Windows-PC.

Death Stranding - Fazit Video aufrufen
Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

    •  /