Überblick: Lokale Synchronisationssoftware für Palm Pre

Lösungen von Mark Space, Chapura und Companionlink im Angebot

Ab dem heutigen 13. Oktober 2009 gibt es das Palm Pre bei O2. Aber nicht jeden wird es freuen, dass persönliche Daten wie Termine und Adressen auf Palms Servern liegen. Für solche Anwender gibt es Synchronisationslösungen, die solche Daten direkt mit dem PC abgleichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit einiger Zeit gibt es drei verschiedene Synchronisationslösungen von Mark Space und Chapura, die Termine und Adressen direkt mit dem PC abgleichen. Als Neuer im Bunde bietet Companionlink eine Lösung, die zudem den Datenaustausch von Merkzetteln und Aufgaben unterstützt. Nur die Software von Mark Space gibt es auch für MacOS.

 

Inhalt:
  1. Überblick: Lokale Synchronisationssoftware für Palm Pre
  2. Überblick: Lokale Synchronisationssoftware für Palm Pre

The Missing Sync von Mark Space kann in der Windows-Version Daten nur mit Microsoft Outlook 2003 sowie 2007 austauschen, die Mac-Version synchronisiert mit iCal ab der Version 2.0.5 sowie mit Entourage. Chapura bietet mit Pocketmirror eine Lösung für Microsoft Outlook 2003 sowie 2007 und mit Echo eine Variante für den Palm Desktop. Echo setzt zwingend die aktuelle Palm-Desktop-Version voraus.

Alle drei Produkte synchronisieren ihre Daten per WLAN mit dem PC. Die Windows-Version von The Missing Sync kann bislang Outlook-Daten nur auf das Pre importieren, eine echte Synchronisation wird noch nicht unterstützt. Die übrigen drei Produkte bieten hingegen eine vollwertige Synchronisation von Terminen und Kontakten. The Missing Sync erlaubt zudem den Datenaustausch von Musikdaten, Videos, Fotos, Lesezeichen und Office-Dateien.

Keine der vier Lösungen kann bisher Merkzettelsammlungen oder Aufgabenlisten mit dem Pre abgleichen. Sowohl Mark Space als auch Chapura wollen diese Funktion zu einem späteren, nicht bekannten Zeitpunkt für ihre Produkte nachreichen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Überblick: Lokale Synchronisationssoftware für Palm Pre 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Bouncy 16. Okt 2009

uhm, hast du den von dir angegebenen link nicht gelesen? wenn du das nachholst hast du...

Bouncy 13. Okt 2009

wüßte ich auch zu gerne, zumal eine vollständige outlook-synchronisation für andere...

Engel Bert 13. Okt 2009

Ist es möglich, daß ich die Kontakte in meinem Palm Profil synchron halt mit den...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wissenschaft
Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel

National Ignition Facility hat das Lawson-Kriterium der Kernfusion erreicht, aber das gilt nur für echte Reaktoren, keine Laserexperimente.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Wissenschaft: Der Durchbruch in der Kernfusion ist ein Etikettenschwindel
Artikel
  1. THG-Prämie: Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox
    THG-Prämie
    Das fragwürdige Abkassieren mit der eigenen Wallbox

    Findige Vermittler bieten privaten Wallbox-Besitzern Zusatzeinnahmen für ihren Ladestrom. Wettbewerber sind empört.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

  2. Erazer Engineer X20: Aldi-PC mit Geforce RTX 3070 für 1.800 Euro
    Erazer Engineer X20
    Aldi-PC mit Geforce RTX 3070 für 1.800 Euro

    Das Gaming-System von Aldi kombiniert acht Alder-Lake-Kerne mit einer Ampere-Grafikkarte und 32 GByte RAM, dazu ein Inwin-Gehäuse.

  3. Internet: Indien verbannt den VLC Media Player
    Internet
    Indien verbannt den VLC Media Player

    Weder Downloadlink noch Webseite des VLC Media Players können von Indien aus aufgerufen werden. Der vermutete Grund: das Nachbarland China.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • Playstation Sale: Games für PS5/PS4 bis 84% günstiger • Günstig wie nie: SSD 1TB/2TB, Curved Monitor UWQHD LG 38"/BenQ 32" • Razer-Aktion • MindStar (AMD Ryzen 7 5800X3D 455€, MSI RTX 3070 599€) • Lego Star Wars Neuheiten • Bester Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /