Test: Classic 2.0 bringt PalmOS auf das Palm Pre

Bestehende PalmOS-Software läuft in hoher Geschwindigkeit auf dem Palm Pre

Palm bietet keine Abwärtskompatibilität von WebOS zu PalmOS. Diese Lücke füllt MotionApps mit Classic, einem PalmOS-Emulator für das Palm Pre. Im Test musste das neue Classic 2.0 beweisen, wie gut der Emulator ein bisheriges PalmOS-Gerät ersetzen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

Classic 2.0 emuliert ein Centro-Smartphone mit PalmOS 5.4.9 und einem Display mit einer Auflösung von 320 x 320 Pixeln. Dabei läuft der Emulator als Applikation innerhalb von WebOS, so dass parallel dazu beliebige andere WebOS-Programme geöffnet sein können. Classic selbst kann unter WebOS immer nur einmal ausgeführt werden.

 

Unterhalb des Hauptfensters von Classic befindet sich ein spezieller Bereich, der die typischen Knöpfe eines PalmOS-Geräts per Software nachbildet. Neben den vier Knöpfen zum schnellen Programmstart gehören dazu ein 5-Wege-Navigator und eine Menütaste. Denn weder einen 5-Wege-Navigator noch eine Menütaste gibt es auf dem Pre, was die Bedienung von Classic etwas erschwert.

Mit einem Fingertippen lässt sich eine Tastatursteuerung für Classic aktivieren. Seit der Version 2.0 funktioniert das auch kurzzeitig durch Berühren des Gestenbereichs. Dadurch lassen sich auf die Schnelle Befehle mit der Tastatur ausführen und nach dem Loslassen des Gestenbereichs steht die Tastatur wieder für Eingaben bereit. Die Tastensteuerung kennt auch mit Classic 2.0 noch kein Kürzel für den Aufruf des Menüs in PalmOS-Applikationen. Nach Angaben von MotionApps soll das aber noch integriert werden.

Noch ist jedoch unklar, wie der Hersteller das Problem bewältigt, die Tastatur normal nutzbar zu lassen und zugleich PalmOS-Tastenkürzel zu erlauben. Besonders für die Nutzung der PalmOS-Zwischenablage ist die Nutzung von Tastenkürzeln eine große Erleichterung. Denkbar wäre hier, dass der Gestenbereich einmal die Menütaste ersetzt. Ansonsten lässt sich das Bedienproblem wohl nicht lösen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Test: Classic 2.0 bringt PalmOS auf das Palm Pre 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6.  


MS 02. Jan 2010

Leider gibt es "Classic" von MotionApps aktuell im Apps catalog des Pre nicht mehr. Man...

cipher 14. Okt 2009

Soweit ich weiss besitzt das Palm Pre bereits einen ARM Cortex A8 Prozessor, wie er auch...

ElGrande 13. Okt 2009

Gute Palm Programme? Ist das nicht sowas wie "lücklich verheiratet" oder "Delikatess...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Prozessoren
Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus

Tausende ältere CPUs und andere Hardware lagern bei Intel in einem Lagerhaus in Costa Rica. Damit lassen sich Probleme exakt nachstellen.

Prozessoren: Intel lagert zehn Jahre alte Hardware in geheimem Lagerhaus
Artikel
  1. Zu wenig Triebwerke: Musk warnt vor SpaceX-Pleite
    Zu wenig Triebwerke
    Musk warnt vor SpaceX-Pleite

    Elon Musk sieht sich der nächsten "Produktionshölle" ausgesetzt. Dieses Mal stockt die Fertigung im Raumfahrtunternehmen SpaceX.

  2. 470 - 694 MHz: Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu
    470 - 694 MHz
    Streit um DVB-T2 und Veranstalterfrequenzen spitzt sich zu

    Nach dem Vorstoß von Baden-Württemberg, einen Teil des Frequenzbereichs an das Militär zu vergeben, gibt es nun Kritiken daran aus anderen Bundesländern.

  3. Factorial Energy: Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien
    Factorial Energy
    Mercedes und Stellantis investieren in Feststoffbatterien

    Durch Festkörperakkus sollen Elektroautos sicherer werden und schneller laden. Doch mit einer schnellen Serienproduktion ist nicht zu rechnen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: Bis zu 75% auf Switch-Spiele • AOC 31,5" WQHD 165Hz 289,90€ • Gaming-Sale bei MediaMarkt • G.Skill 64GB Kit DDR4-3800 319€ • Bis zu 300€ Direktabzug: u. a. TVs, Laptops • WD MyBook HDD 18TB 329€ • Switch OLED 359,99€ • Xbox Series S 275,99€ [Werbung]
    •  /