Abo
  • Services:
Anzeige

Test: Classic 2.0 bringt PalmOS auf das Palm Pre

Kompatibilitätsdatenbank online

MotionApps hat eine Kompatibilitätsdatenbank eingerichtet, die von Classic-Nutzern befüllt werden kann. Die Anwender bewerten, ob eine PalmOS-Applikation unter Classic vollständig oder nur teilweise funktioniert oder ob es damit Probleme gibt. Zu einem Softwareeintrag zeigt eine Tachonadel, ob die Software eher Probleme macht, und der Nutzer sieht, wie viele Bewertungen abgegeben wurden. Dadurch lässt sich gut einschätzen, wie zuverlässig die Information ist.

Anzeige

Noch nicht vorhandene Programme können von Anwendern eingetragen werden. Mit etwas Glück gibt es bereits einen Eintrag zu den PalmOS-Produkten, die der Anwender mit Classic nutzen will. Dadurch kann er sich vor dem Kauf darüber informieren, ob die jeweilige Software funktioniert.

Classic 2.0 für WebOS gibt es in Palms App Catalog. Die Software steht dort als zeitlich beschränkte Testversion zur Verfügung. Die Vollversion kann direkt beim Hersteller MotionApps zum Preis von 30 US-Dollar gekauft werden. Upgrades auf neue Versionen sind im Preis enthalten.

Fazit

Classic bietet eine hohe Kompatibilität mit PalmOS, so dass sich bisherige PalmOS-Software auf dem Pre nutzen lässt. Dabei ist Classic schneller als jedes andere am Markt befindliche PalmOS-Gerät, so dass der Classic-Nutzer im Vergleich zu einem echten PalmOS-Gerät einen deutlichen Geschwindigkeitsschub erhält.

Trotz der guten Idee der Tastensteuerung des Softtastenbereichs lassen sich PalmOS-Applikationen auf dem Palm Pre nicht ganz so komfortabel und effizient nutzen wie auf einem echten PalmOS-Gerät. Unbestrittener Vorteil von Classic ist, dass sich PalmOS-Anwendungen und Daten auf einer modernen Mobiltelefonplattform mit aktueller Hardware nutzen lassen.

Größter Kritikpunkt an Classic ist die mangelhafte Integration in WebOS beim Datenaustausch. Dadurch arbeitet Classic in diesem Punkt vollständig isoliert auf dem Pre, weil sich keine Daten zwischen Classic und anderen WebOS-Applikationen austauschen lassen. Hier sollte der Hersteller schnellstmöglich Abhilfe schaffen.

 Test: Classic 2.0 bringt PalmOS auf das Palm Pre

eye home zur Startseite
MS 02. Jan 2010

Leider gibt es "Classic" von MotionApps aktuell im Apps catalog des Pre nicht mehr. Man...

cipher 14. Okt 2009

Soweit ich weiss besitzt das Palm Pre bereits einen ARM Cortex A8 Prozessor, wie er auch...

ElGrande 13. Okt 2009

Gute Palm Programme? Ist das nicht sowas wie "lücklich verheiratet" oder "Delikatess...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Regensburg
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München
  4. über Hanseatisches Personalkontor Freiburg, Kehl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. ab 799,90€
  3. 18,99€ statt 39,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update wird von Microsoft offiziell verteilt

  2. Aufblasbar

    Private Raumstation um den Mond soll 2022 starten

  3. Axon M

    ZTE stellt Smartphone mit zwei klappbaren Displays vor

  4. Fortnite Battle Royale

    Epic Games verklagt Cheater auf 150.000 US-Dollar

  5. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  6. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  7. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  8. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  9. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  10. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. Re: muss nicht zwangsweise bei Steam aktiviert werden

    Katsuragi | 18:52

  2. Re: Bei "Intel Atom" habe ich aufgehört zu lesen

    caldeum | 18:52

  3. Warum zum Teufel wird jedes Notebook mit einem...

    Antigonos | 18:52

  4. Re: Richtfunk?

    Ovaron | 18:51

  5. Einfach nur frech

    Toms | 18:51


  1. 19:00

  2. 18:32

  3. 17:48

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 16:37

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel