Abo
  • Services:
Anzeige

28-mm-Objektiv mit hoher Lichtstärke für Canon-Kameras

Carl Zeiss stellt Distagon T* 2/28 mit EF-Bajonett vor

Carl Zeiss hat eine Weitwinkel-Festbrennweite vorgestellt, die für besonders schlechte Lichtverhältnisse geeignet ist. Die Anfangsöffnung von F2,0 ist bei anderen Objektiven dieser Brennweite kaum zu finden. Das Distagon T* 2/28 wird mit einem Anschluss für Canon-Spiegelreflexkameras ausgeliefert.

Das neue Objektiv mit einer Kleinbildbrennweite von 28 mm kann sowohl an Canon-Kameras mit APS-C-Sensoren als auch mit Vollformatsensoren genutzt werden. An Canon-Kameras mit APS-C-Sensor entsteht eine Vergrößerung auf rund 44,8 mm. Seine Naheinstellgrenze liegt bei 24 cm. Der Abbildungsmaßstab liegt bei dieser Entfernung bei 1:4,7.

Anzeige

Zwar ist das Carl-Zeiss-Objektiv nicht das einzige 28-mm-Modell mit dieser Lichtstärke, die Konkurrenz ist jedoch teilweise deutlich älter oder nicht mehr auf dem Markt. Nikon hatte bis ungefähr 2006 beispielsweise ein "28 mm F2,0" im Programm, Olympus bietet das "OM-Zuiko 28mm f2,0" an. Canon hatte einst das "FD 28mm F2,0 S.S.C." im Angebot. Der größte Konkurrent für das Modell von Carl Zeiss ist aber das "Canon 28mm f/1,8", das über einen Autofokus verfügt.

Die Bildwinkel liegen bezogen auf das Kleinbildformat bei horizontal 64 und vertikal 45 Grad. Mit einem Gewicht von 580 Gramm ist das Objektiv kein Leichtgewicht. Seine Maße liegen bei 96 mm Länge und bei 72,4 mm Durchmesser. Der Weitwinkel muss manuell scharfgestellt werden, ein Autofokusmotor fehlt.

Das Filtergewinde misst trotz der hohen Lichtstärke nur 58 mm. Neben dem jetzt vorgestellten Canon-Anschluss ist das Distagon T* 2/28 auch mit einem Pentax-K-Bajonett und einem Nikon-Anschluss erhältlich.

Das Carl Zeiss Distagon T* 2/28 ZE soll ab Herbst 2009 für rund 1.150 Euro auf den Markt kommen.


eye home zur Startseite
Ralf Nöhmer 20. Okt 2009

Ich hatte das Canon EF 1,8/28 - Nach zwei Monaten habe ich es wieder abgegeben, weil es...

Trollvernichter 14. Okt 2009

Das grottige MTF-Chart der Sigma-Scherbe spricht Bände. Zeiss baut (lässt bei Cosina...

Trollvernichter 14. Okt 2009

Der Sensor der LX3 ist ein Mückenschiss. Weiterhin ist ein solches Objektiv nicht für...

HabNochKeine 13. Okt 2009

Nein, bei der 5D klappt das auch nicht so recht. Den dritt-anbieter Splitscreens habe ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neu-Ulm, Lindau
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. BWI GmbH, Berlin
  4. über Hays AG, Dessau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 499,99€
  3. 15,29€

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Lüge...

    No name089 | 04:17

  2. Re: Homescreen unbrauchbar!

    No name089 | 04:14

  3. Jeder der neun Platter ...

    amagol | 04:04

  4. Re: "Microsoft loves Linux"

    Teebecher | 04:02

  5. Re: Wie halten die das Helium da drin?

    maverick1977 | 03:33


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel