Abo
  • Services:

Youtube - 1.000.000.000 Videoabrufe täglich

Googles Videoplattform erfreut sich steigender Beliebtheit

Rund vier Jahre nach ihrer Gründung verzeichnet die Google-Tochter Youtube mehr als 1 Milliarde Videoabrufe pro Tag. Damals waren die Gründer angetreten, um "Flickr für Videos" zu schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Youtube hat Onlinevideos zum Durchbruch verholfen und sie massenfähig gemacht. Mittlerweile verzeichnet die Plattform mehr als 1 Milliarde Videoabrufe pro Tag.

Stellenmarkt
  1. Flughafen Düsseldorf GmbH, Düsseldorf
  2. inovex GmbH, Karlsruhe

Entscheidend für den Erfolg waren nach Ansicht von Youtube Gründer und Chef Chad Hurley vor allem drei Dinge: Geschwindigkeit, denn Videos müssen schnell laden und flink wiedergegeben werden, eine Kultur kurzer Clips, die sich etabliert hat, sowie die Konzentration auf eine offene Plattform. Youtube überlässt es anderen, für Inhalte zu sorgen, und konzentriert sich selbst darauf, die passende Infrastruktur bereitzustellen.

Vor rund drei Jahren übernahm Google die Videoplattform. Seither hat sich die verfügbare Bandbreite erhöht und die Videoqualität hat sich deutlich gesteigert.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 54,99€
  2. 4,99€
  3. (-70%) 14,99€

Antwortender 17. Okt 2009

Ich denke in Zukunft wird niemand mehr solche Videos hochladen, weil dann der Standard...

lalala 12. Okt 2009

@argh Denk drüber nach bevor du sowas schreibst .. Früher als es nur Mamuts und anders...

adba 12. Okt 2009

Wenn man für ein durchschnittliches Video ca 5MB annimmt dann sind das 5 MB * 1'000'000...

Glaskugel 12. Okt 2009

Es gibt schon Diskussionsforen, da stellt jemand nur noch einen YouTube-Link ohne...

Balkanfuzzi 11. Okt 2009

Hier wäre erstmal zu klären, ob der Adserver den/die geblockten Werbemittel nicht doch...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Windenergie: Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
Windenergie
Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten

Fast 200 Windkraft-Patente tragen den Namen von Henrik Stiesdal. Nachdem er bei Siemens als Technikchef ausgestiegen ist, will der Däne nun die Stromerzeugung auf See revolutionieren.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  2. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise
  3. Windenergie Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN
Verschlüsselung
Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Security Wireguard-VPN für MacOS erschienen
  2. Security Wireguard-VPN für iOS verfügbar
  3. Outline Digitalocean und Alphabet-Tochter bieten individuelles VPN

Display-Technik: So funktionieren Micro-LEDs
Display-Technik
So funktionieren Micro-LEDs

Nach Flüssigkristallanzeigen (LCD) mit Hintergrundbeleuchtung und OLED-Bildschirmen sind Micro-LEDs der nächste Schritt: Apple arbeitet daran für Smartwatches und Samsung hat bereits einen Fernseher vorgestellt. Die Technik hat viele Vorteile, ist aber aufwendig in der Fertigung.
Von Mike Wobker

  1. AU Optronics Apple soll Wechsel von OLEDs zu Micro-LEDs vorbereiten

    •  /