Abo
  • Services:
Anzeige

USB-Stick mit Selbstzerstörungsfunktion

Inhalt wird nach vergeblicher Passworteingabe gelöscht

TakeMS hat mit dem MEM-Drive Crypto einen USB-Stick mit Hardwareverschlüsselung vorgestellt. Die Daten werden gelöscht, wenn das Passwort sechsmal falsch eingegeben wurde.

Ein USB-Stick ist zwar ein praktischer Datenträger, doch wenn wichtige Daten darauf gespeichert werden und das Gerät dann verloren geht, ist der Ärger groß. Selbst wenn die Daten verschlüsselt sind - ob das Passwort einer Attacke standhält, bleibt ungewiss. Gegen Passwortangriffe soll der Selbstlöschschutz des USB-Sticks von TakeMS helfen. Nach sechs vergeblichen Eingaben wird der Inhalt des Speicherstäbchens beseitigt. Unwiederbringlich, sagt der Hersteller.

Anzeige

Der Stick arbeitet mit 256 Bit starker AES-Hardware-Verschlüsselung und sichert je nach Modell bis zu 32 GByte Daten. Die Schreibgeschwindigkeit ist mit 8 MByte/s recht gering und auch mit einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 11 MByte/s ist der Stick nicht gerade der schnellste.

Der Stick läuft nach Herstellerangaben ab Windows 2000. Nach der obligatorischen Kennworteingabe über das Benutzerinterface, das auf dem USB-Speicher abgelegt ist, wird der Wechseldatenträger freigegeben und die Daten werden entschlüsselt. Andere Betriebssysteme werden derzeit nicht unterstützt.

Der MEM-Drive Crypto USB 256 Bit AES von TakeMS ist in Kapazitäten von 2 bis 32 GByte lieferbar. Das kleinste Modell kostet 22 Euro, das größte 130 Euro. Alle Modelle sollen ab sofort erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Flying Circus 30. Dez 2009

So gewissermaßen magisch, ja? Oder meinst Du nicht, daß ein Prozess das Paßwort noch...

Flying Circus 30. Dez 2009

Ja. Nur, zur Installation benötigst Du dann Admin-Rechte. Die kriegst Du eventuell auf...

Flying Circus 30. Dez 2009

Das Guttmann-Paper ist ja nun auch schon ich glaube 20 Jahre alt. Damals waren die...

Flying Circus 30. Dez 2009

Hä? Damit der Angreifer noch mehr Versuche hat, an den Inhalt des Sticks ranzukommen...

Flying Circus 30. Dez 2009

Ja. Dann mußt Du nur noch entweder das Paßwort bruteforcen oder AES brechen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Lean42 GmbH, München, Frankfurt am Main
  4. AKDB, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 8,99€
  2. 3,49€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Besser so als bisher!

    das_mav | 06:16

  2. Re: Bei unseren Häusern (Isolation+Fenster) is...

    kazhar | 06:11

  3. Re: statt betrüger erwischen ?

    budweiser | 05:48

  4. Re: Also ein Glasfasermultiplexswitch? Hat jemand...

    le_watchdoge | 05:30

  5. Re: Von EWE Tel enttäuscht.

    Aralender | 03:33


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel