Abo
  • Services:

GNU Project Debugger (GDB) 7.0 mit vielen neuen Funktionen

GDB bringt Unterstützung für Apples Darwin und Windows MinGW

Entwickler des GNU-Projekts haben die Version 7.0 ihres Debuggers zum Download freigegeben. Sie unterstützt nativ die Umgebungen von Apples Darwin x86/x86_64 und x86_64 MinGW. Außerdem kommt GDB jetzt mit den Architekturen LatticeMico32, x86/x86_64, DICOS und S+core 3 und per Remote-Stub auch mit x86 Windows CE zurecht.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den wesentlichen neuen Funktionen von GDB 7.0 gehört die Unterstützung für Python, Reverse-Debugging, das Aufnehmen und Wiederholen einzelner Prozesse und endloses Debuggen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, über multiple Architekturen auf Fehlersuche zu gehen, sowie mehrere Prozesse zu überwachen.

Zu den Bugfixes gehört unter anderem, dass GDB nun eine Schnittstelle für JIT-Kompilierung bietet, sowie die neuen Modifikatoren /r und /m für den diassemble-Befehl. Repariert wurde außerdem die Multibyte- und Wide-Character-Unterstützung. Auf der GNU-Webseite steht sowohl die neue Version 7.0 zum Download bereit als auch eine komplette Liste aller Änderungen. [von Jörg Thoma]



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

Kollege 12. Okt 2009

Sorry Leuts, wer aber so komplizierten Code schreibt das man selbst ne Woche zum Debuggen...

tsg 09. Okt 2009

ROFL golem is manchmal so geil :D Das hab ich nämlich auch gedacht!

yeti 08. Okt 2009

int printk(const char *fmt, ...); in Kombination mit: tail -f /var/log/messages

ErweiterteSkills 08. Okt 2009

Nu bin ich aber beindruckt. Zum Theme "printf-style" debugging: "Jeder Fehler (egal wie...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

    •  /