Abo
  • Services:

Eolas: Neue Klageflut nach lukrativem Erfolg gegen Microsoft

Apple, eBay, Google und Yahoo sind die Ziele

Eolas Technologies, die Firma, die 2003 einen 520-Millionen-US-Dollar-Prozess gegen Microsoft gewonnen hat, wird wieder aktiv. Diesmal verklagt Eolas Amazon, Apple, eBay und Google.

Artikel veröffentlicht am ,

Eolas Technologies, bekannt durch eine erfolgreiche 520-Millionen-US-Dollar-Patentrechtsklage gegen Microsoft, geht nun gegen eine Reihe weiterer Unternehmen vor. Bei der Klage gegen Adobe, Amazon, Apple, eBay, Google, Sun Microsystems, Texas Instruments, Yahoo und weitere Firmen beruft sich Eolas auf dasselbe Patent und weitere ähnliche Schutzrechte, die Plug-ins und Ajax-Webprogrammierung betreffen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Im August 2003 war Microsoft von einem Bezirksgericht in Chicago wegen der unerlaubten Verwendung eines von Eolas patentierten Verfahrens (US-Patent Nr. 5,838,906) zur Einbettung und Anzeige dynamischer Inhalte in Webseiten zu einer Zahlung von rund 520 Millionen US-Dollar an Eolas verurteilt worden. Microsoft versuchte vergeblich, die Gültigkeit des Patents aufheben zu lassen. Eolas, eine Ausgründung der Universität Kalifornien, wo die patentierte Technologie entwickelt wurde, erreichte schließlich im August 2007 einen außergerichtlichen Vergleich. Die Höhe der Zahlungen von Microsoft wird bis heute geheim gehalten. Eolas schüttete seinen Aktionären 2007 aber eine Dividende aus.

"Was die vorliegende Rechtssache von den meisten Patentklagen unterscheidet, ist dass so viele etablierte Unternehmen als Beklagte benannt sind und ein Patent verletzen sollen, dessen Gültigkeit vom Patentamt bei drei Gelegenheiten bestätigt wurde", sagte Mike McKool, Leiter der US-Kanzlei McKool Smith und Eolas Chefjustiziar. Die Schadensersatzklage wurde bei einem texanischen Gericht eingereicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Texas 08. Okt 2009

Ich würde als erstes mal den Gerichtshof in Texas schließen. Die Jungs da sind dermaßen...

Tingelchen 08. Okt 2009

Die Idee von Patenten ist kein Teufelszeug. Es gibt aber ein paar sehr große Probleme in...

Editoriat 08. Okt 2009

Mir tut Microsoft auch sehr leid. Kann man Microsoft nicht einfach weiterhin andere...

RaiseLee 08. Okt 2009

doppelpost

Ainer v. Fielen 08. Okt 2009

Patenttrolle sind sie alle, die Kläger wie auch die Beklagten. Mir eigentlich egal, wie...


Folgen Sie uns
       


Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live

Mit Command & Conquer Rivals wollte sich die Golem.de-Community so gar nicht anfreunden, da haben Anthem und Unraveled Two mehr überzeugt.

Electronic Arts E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

    •  /