Abo
  • Services:
Anzeige

Webkit ist nicht gleich Webkit

Peter-Paul Koch vergleicht diverse Webkit-Browser

Die Browser-Engine Webkit erfreut sich großer Beliebtheit, zahlreiche Browser sowohl für den Desktop als auch mobile Endgeräte nutzen sie. Doch zwischen den verwendeten Varianten gibt es dramatische Unterschiede.

Der Web-Frontend-Spezialist Peter-Paul Koch hat die diversen auf Webkit basierenden, mobilen Browser genauer unter die Lupe genommen und insgesamt 19 unterschiedliche Webkit-Browser durch 27 Tests gejagt. Dabei kommt er zu dem Schluss: "Webkit für mobile Geräte gibt es nicht." Obwohl alle Browser auf der Rendering-Engine Webkit basieren, unterscheiden sich ihre Fähigkeiten drastisch. Während manche beispielsweise den Acid-3-Test mit Bravour bestehen, scheitern andere komplett. Es führt für Webentwickler also kein Weg daran vorbei, ihre Applikationen in den unterschiedlichen Webkit-Browsern zu testen.

Anzeige

Getestet wurden Safari 3.0, 3.1 und 4.0, Chrome 1, 2 und 3, Konqueror 3.5.7, die Webkit-Browser aus Nokias S60 v3 und v5, Safari in iPhone 2.2 und 3.1, der in Android verwendete Webkit-Browser, Bolt, Iris, Ozone und der JIL Emulator. Tests des im Palm Pre verwendeten Browsers stehen noch aus.

Getestet wurde nur auf Kompatibilität, nicht auf Usability. Doch auch da gebe es große Unterschiede, so Koch. So bieten einige Browser zwar einen größeren Funktionsumfang, sind aber kaum benutzbar. Andere schneiden bei den Kompatibilitätstests schlecht ab, sind aber gut zu verwenden.

Die Ergebnisse der Tests fasst Koch in einer Gesamtwertung zusammen. In dieser landet Safari 4.0 unter Windows mit 204 von 216 erreichbaren Punkten auf Platz 1, gefolgt von Chrome 3 und 2 mit 192 und 188 Punkten. Unter den mobilen Webkit-Varianten schneidet Ozone mit 181 Punkten am besten ab, gefolgt vom iPhone-Browser der Version 3.1 mit 172 Punkten. Am Ende des Testfeldes finden sich die Browser aus Nokias S60 v3 und v5 mit 45 und 93 Punkten. Die Android-Browser rangieren im hinteren Mittelfeld.

Eine detaillierte Übersicht der Testergebnisse hat Koch in seinem Blog Quirksmode veröffentlicht.


eye home zur Startseite
derwildetom 12. Nov 2009

Chrome View for Firefox (ähnlich wie IE Tab) https://addons.mozilla.org/en-US/firefox...

firehorse 08. Okt 2009

Ich denke er meinte bestimmte Java-Programme ims Firmennetzwerk. Leider bin ich kein...

anyoneirgendwer 08. Okt 2009

Ist ja wohl logisch, dass alte Versionen nicht gleich rendern wie neue Versionen...

Arroi 08. Okt 2009

Auf der im Beitrag verlinkten Seite mit den Tests (http://www.quirksmode.org/webkit.html...

Supreme 07. Okt 2009

Nein, weil Chrome Frame nur als Plugin läuft, so wie Flash. Die Render-Engine die das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

  1. Re: Redundanz

    ScaniaMF | 08:15

  2. Re: Warum nicht gleich gratis LTE?

    Sicaine | 08:08

  3. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    Muhaha | 08:04

  4. Re: Immer nur "drohen hohe Strafen"

    Ach | 08:02

  5. Re: Schlag gegen Copy & Paste Mafia

    countzero | 08:01


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel