Abo
  • Services:
Anzeige

Plop 5.0 - Bootmanager mit USB-Support

Grafischer Bootmanager lädt Windows- und Linux-Systeme auch von USB-Geräten

Der Bootloader Plop v5.0 des österreichischen Programmierers Elmar Handlhofer bietet Unterstützung für den Start von auf USB-Geräten installierten Betriebssystemen. Der grafische Bootmanager erkennt sämtliche Windows-Partitionstypen und kommt auch mit Linux- und LVM-Partitionen zurecht.

Plop wird entweder direkt im Master Boot Record (MBR) installiert, alternativ kann er in den Windows- oder Linux-Bootmanagern eingebunden werden. Dann kann Plop auch eigene Konfigurationsdateien verwenden, die auf der Festplatte liegen, etwa um vom Anwender erstellte Profile zu nutzen. Auch aus der Grub4DOS-Umgebung kann auf Plop zugegriffen werden.

Anzeige

Die Windows-NT-Reihe startet der Bootmanager direkt, Linux nur über den Umweg der Linux-Starter Grub oder Lilo. Diese dürfen dann aber nicht im MBR liegen, sondern lediglich im ersten Sektor einer Linux-Partition.

Über versteckte Partitionen, die Plop entweder als hidden oder cleared markiert, können etwa Windows-Betriebssysteme völlig unsichtbar voneinander betrieben werden. Solch spezielle Konfigurationen zum Betriebssytemstart liegen Plop dann als Profile vor. Zahlreiche Tipps zum Einsatz von Plop finden sich unter plop.at.

Der Bootmanager enthält EHCI-, OHCI- und UHCI-Treiber für den Zugriff auf USB-Geräte, allerdings fehlen Treiber für USB-Tastaturen. Über eine Option kann der Zugriff auf USB-Platten auch über den älteren USB-Modus 1.1 erzwungen werden. Die grafische Oberfläche bringt die Auflösungen 640 x 480, 800 x 600, 1.024 x 786 und 1.280 x 1024 Pixel mit. Als Werkzeuge liegen ein Partitionseditor und ein Backupprogramm für Partitionstabellen bei.

Plop steht unter plop.at zum Download bereit. [von Jörg Thoma]


eye home zur Startseite
Tautologiker 07. Okt 2009

Doch, rEFIt. http://refit.sourceforge.net/ Läuft aber leider nur auf EFI-kompatiblen...

nate 07. Okt 2009

In diesem Fall: Ja, eindeutig. Danke für den Hinweis (also wirklich -- keine Ironie...

ps 07. Okt 2009

danke für den link, die seite werde ich allen jscript-, ajax- oder sonstigen web 2.0...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tomb Raider 9,99€ und Command & Conquer The Ultimate Collection 14,99€)
  2. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Empfohlenen Systemanforderungen

    Hotohori | 18:43

  2. Re: 8K?

    Hotohori | 18:41

  3. Re: hoffentlich auch wieder einen LAN Modus

    Sedrel | 18:38

  4. Verwirrung

    blubbico | 18:37

  5. Re: Ok, 4K bei Filmen kann ich nachvollziehen

    Feprie | 18:36


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel