• IT-Karriere:
  • Services:

Firmware 3.0 für Playstation 3: Sammelklage gegen Sony

Klage wegen technischer Probleme nach Firmwareupdate

Abstürze und dann nicht mehr funktionsfähige Hardware sollen bei vielen Spielern nach der Installation von Firmware 3.0 für die Playstation 3 aufgetreten sein. Jetzt eröffnet ein Betroffener eine Sammelklage gegen Sony Computer Entertainment.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Liste der Vorwürfe ist lang: Sony Computer Entertainment (SCE) habe seine Sorgfaltspflicht als Hersteller der Playstation 3 mit der Veröffentlichung von Firmware 3.0 verletzt und sich nicht ausreichend um betroffene Kunden gekümmert. Außerdem versuche das Unternehmen, sich unrechtmäßig zu bereichern, indem es auch für Reparaturen als Folge des Updates pauschal 150 US-Dollar verlange. Das alles steht in einer Sammelklage, die ein betroffener Spieler am 2. Oktober 2009 bei einem Gericht in San Francisco eingereicht hat.

 

Die Firmware 3.0 war am 1. September 2009 zum Start der PS3 Slim veröffentlicht worden. Wenige Tage später hatten sich in Foren Berichte von Spielern gehäuft, die über Probleme mit dem Gerät berichteten. Kurz darauf stellte SCE ein weiteres Update auf Version 3.01 bereit, das aber nach Darstellung der Kläger die Probleme nicht gelöst, sondern teils verschlimmert haben soll. Auch im Forum von Golem.de hatten sich Spieler darüber beschwert, dass die Konsole auch nach dem zweiten Update noch abstürzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

derKlaus 15. Okt 2009

Und? MS hat die Garantie auf drei jahre ausgedehnt. Meine Box war dreimal vom RRoD...

derKlaus 15. Okt 2009

also ich würde die aauf jeen fall gleich umtauschen und erstmal nicht ans WWW hängen...

the_spacedings 08. Okt 2009

Meins lief auch problemlos, außer daß der Homebrewchannel jetzt weg ist. Also dürfte das...

werauchimmer 08. Okt 2009

Nein, muß er nicht. Wenn ers trotzdem tut: Glück gehabt. Gesetzlich vorgeschrieben ist...

McStrife 07. Okt 2009

ähh ja - Hardcore Gamer kaufen sich beides. Das eine zum Spielen, das Andere zum...


Folgen Sie uns
       


Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht

Sonnenlicht spaltet Wasser: Ein Team von Helmholtz-Forschern bildet die Photosynthese technisch nach, um Wassesrtoff zu gewinnen.

Helmholtz-Forscher arbeiten am Künstlichen Blatt - Bericht Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    •  /