• IT-Karriere:
  • Services:

Raphaël - Javascript zaubert Vektorgrafik fürs Web

Javascript-Bibliothek erzeugt animierte Vektorgrafik in SVG und VML

Die Javascript-Bibliothek Raphaël erleichtert den Umgang mit Vektorgrafik im Web. Dabei setzt Raphaël auf den Vektorgrafikstandard SVG, der von vielen modernen Browsern beherrscht wird. Speziell für den Internet Explorer wird Microsofts VML unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Schick animierte Vektorgrafik im Web verspricht die freie Javascript-Bibliothek Raphaël, die jetzt in der Version 1.0 veröffentlicht wurde. Die freie Bibliothek steht unter der MIT-Lizenz, ist ungepackt rund 54 KByte groß und schrumpft in der mit gzip komprimierten Version auf 20 KByte.

 

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Jettingen-Scheppach

Zur Erzeugung der Vektorgrafiken setzt Raphaël auf SVG und VML, so dass die Grafiken auch im Internet Explorer angezeigt werden können. Offiziell unterstützt die Bibliothek Firefox ab Version 3.0, Safari ab Version 3.0, Opera ab Version 9.5 und den Internet Explorer ab Version 6.0.

Die Vektorgrafiken legt Raphaël als DOM-Objekt an, so dass sich diese mit Javascript-Event-Handlern verknüpfen und später modifizieren lassen.

Raphaël steht unter raphaeljs.com zum Download bereit. Ein Überblick der Funktionen steht unter raphaeljs.com/reference.html zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. 13,99€
  3. (-67%) 19,99€
  4. 2,49€

quaputzi 23. Nov 2010

Huch, gar nicht darauf geachtet wie alt das Thema ist... :(

jockl 13. Okt 2009

Vielleicht schausst Du Dir ja einfach mal an, was der Mann geistig drauf hat: Er ist der...

wombat 07. Okt 2009

Tja, divs drehen wäre cool. Kenn ich aber nicht. Ich würde das wohl mit einem PHP Script...

MuhahahH 07. Okt 2009

Kuhfladen: "dass du das nicht kannst..." *KOPFSCHÜTTEL*

Lunix 07. Okt 2009

Das haben Bildschirmfüllende Vektorgrafiken nun mal an sich, ob mit Flash oder SVG...


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /