Abo
  • IT-Karriere:

Raphaël - Javascript zaubert Vektorgrafik fürs Web

Javascript-Bibliothek erzeugt animierte Vektorgrafik in SVG und VML

Die Javascript-Bibliothek Raphaël erleichtert den Umgang mit Vektorgrafik im Web. Dabei setzt Raphaël auf den Vektorgrafikstandard SVG, der von vielen modernen Browsern beherrscht wird. Speziell für den Internet Explorer wird Microsofts VML unterstützt.

Artikel veröffentlicht am ,

Schick animierte Vektorgrafik im Web verspricht die freie Javascript-Bibliothek Raphaël, die jetzt in der Version 1.0 veröffentlicht wurde. Die freie Bibliothek steht unter der MIT-Lizenz, ist ungepackt rund 54 KByte groß und schrumpft in der mit gzip komprimierten Version auf 20 KByte.

 

Stellenmarkt
  1. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Zur Erzeugung der Vektorgrafiken setzt Raphaël auf SVG und VML, so dass die Grafiken auch im Internet Explorer angezeigt werden können. Offiziell unterstützt die Bibliothek Firefox ab Version 3.0, Safari ab Version 3.0, Opera ab Version 9.5 und den Internet Explorer ab Version 6.0.

Die Vektorgrafiken legt Raphaël als DOM-Objekt an, so dass sich diese mit Javascript-Event-Handlern verknüpfen und später modifizieren lassen.

Raphaël steht unter raphaeljs.com zum Download bereit. Ein Überblick der Funktionen steht unter raphaeljs.com/reference.html zur Verfügung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  3. mit Gutschein: NBBX570

quaputzi 23. Nov 2010

Huch, gar nicht darauf geachtet wie alt das Thema ist... :(

jockl 13. Okt 2009

Vielleicht schausst Du Dir ja einfach mal an, was der Mann geistig drauf hat: Er ist der...

wombat 07. Okt 2009

Tja, divs drehen wäre cool. Kenn ich aber nicht. Ich würde das wohl mit einem PHP Script...

MuhahahH 07. Okt 2009

Kuhfladen: "dass du das nicht kannst..." *KOPFSCHÜTTEL*

Lunix 07. Okt 2009

Das haben Bildschirmfüllende Vektorgrafiken nun mal an sich, ob mit Flash oder SVG...


Folgen Sie uns
       


Ghost Recon Breakpoint - Fazit

Das Actionspiel Ghost Recon Breakpoint von Ubisoft schickt Spieler als Elitesoldat Nomad auf eine fiktive Pazifikinsel.

Ghost Recon Breakpoint - Fazit Video aufrufen
Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

    •  /