Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer TI-Chip: 20 Megapixel für Handykameras

OMAP-DM5x auch für 720p-Videos

Eine neue Chipfamilie von Texas Instruments soll Mobiltelefonen höhere Auflösungen für die eingebaute Kamera und HD-Fähigkeiten bescheren. Die drei Bausteine können mit Bildern bis zu 20 Megapixeln umgehen und sind nur acht Quadratmillimeter groß.

Die neuen Chips bestehen aus einem ARM-Kern (ARM926), dem zusätzliche Funktionseinheiten für die Medienverarbeitung zur Seite gestellt wurden. Das kleinste Modell, OMAP-DM510, kann Fotos mit 8 Megapixeln verarbeiten und verfügt über 128 MBit Stacked-DRAM nach mDDR, der Speicherbaustein sitzt also mit im Chipgehäuse und nicht direkt im Die.

Anzeige

Das nächste Modell, der OMAP-DM515, besitzt schon 256 Megabit Speicher, er kann 12-Megapixel-Bilder ein- und auspacken. Mit der gleichen Ausstattung kommt der OMAP-DM525 auf den Markt, er beherrscht auch 20 Megapixel. Alle drei Bausteine können H.264-Videos mit 1.280 x 720 Pixeln bei 25 Bildern pro Sekunde in Echtzeit komprimieren, so dass damit ausgerüstete Handys zu 720p-Camcordern werden können.

Neben den Schnittstellen für das Speichersystem und den Bus eines Handys sowie das Interface zum Kameramodul besitzen die OMAP-Chips auch die Logik für die direkte Ansteuerung eines S-Video-Ausgangs, HDMI ist nicht vorgesehen. Auch Audiofunktionen beherrschen die Bausteine. Dass TI nicht auch noch das Kameramodul beisteuert, löst damit nicht das Problem der großen Auslöseverzögerung vieler Handys.

Auch das bescheidene Rauschverhalten vieler Kamerahandys dürfte sich mit den TI-Bausteinen kaum bessern. Zwar gibt das Unternehmen Lichtempfindlichkeiten bis ISO 3.200 an, ein fest verdrahteter Rauschfilter steckt aber auch im OMAP-Chip. Wenn die Handyhersteller diesen benutzen, ist alle weitere Bildverarbeitung im Mobiltelefon auf die Qualität dieser Funktionseinheit angewiesen.

Angaben zur Leistungsaufnahme der Chips macht TI noch nicht, betont aber, dass die Bausteine in bestehende Handydesigns passen sollen. Sie sollen ab sofort in Musterstückzahlen verfügbar sein, die Serienproduktion will Texas Instruments 2010 aufnehmen.


eye home zur Startseite
Zonick 08. Okt 2009

Die nennt man für gewöhnlich Fanbois bzw. Fanvags.

EgoTroubler 07. Okt 2009

20MP auf einer so kleinen Fläche... na das verspricht ja echte "Höchstleistung" bei der...

Industriespionage 07. Okt 2009

...ohne Kamera. Zumindest im Smartphone-Sektor gibts da offenbar kein Angebot. Und sonst...

copious 07. Okt 2009

Um ausreichende Bilder in guter Qualität zu machen reichen meist schon 3 MP, ok für 5 bin...

So Nie 07. Okt 2009

Und wenn man diesen Besitzer dann fragt, wieviel 7x8 ist - dann sucht der seinen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  2. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Dann eben nicht

    hum4n0id3 | 19:39

  2. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    derdiedas | 19:23

  3. Re: Toll Überschrift, doch leider Fail... XBox X...

    derdiedas | 19:17

  4. Re: schnell gelangweilt

    plutoniumsulfat | 19:08

  5. Re: vm's

    Neuro-Chef | 19:06


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel