Abo
  • Services:
Anzeige

Rettungsdistribution SystemRescueCD 1.3.1 erschienen

Rettungssystem mit zahlreichen Kernel-Updates und Bugfixes

Die Entwickler der Rettungs- und Adminstrations-CD SystemRescueCD setzen mit der Version 1.3.1 ihren monatlichen Updaterhythmus fort. Neben zahlreichen Bugfixes bringt diese Version auch Updates für den NTFS-Treiber ntfs3g, das Speichertestprogramm Memtest und das Partitionierungstool Partimage mit.

Die SystemRescueCD kommt als Live-CD daher und bietet als Bootoptionen die Standard-Kernel 2.6.31.1 in der 32- und 64-Bit-Variante. Für Rechner mit älterer Hardware bringt die SystemRescueCD auch den Kernel in der Version 2.6.27.35 mit, der ebenfalls aktualisiert wurde.

Anzeige

Der Treiber ntfs-3g, mit dem auf Partitionen mit dem Windows-Dateisystem NTFS unter Linux sowohl lesend als auch schreibend zugegriffen werden kann, wurde auf die ganz frische Version 2009.4.4-AR19 gehoben. Das Speichertestprogramm Memtest liegt nun in der Version 4.00 bei.

Die Entwickler haben das VNC-Tool Tightvnc durch das neuere Tigervnc ersetzt und die Konfiguration des VNC-Servers repariert. Zusätzlich wurde noch die Verschlüsselungsbibliothek libgcrypt eingebaut und der entsprechende sys-fs/fsarchiver auf die Version 0.61 aktualisiert. [von Jörg Thoma]


eye home zur Startseite
fsafas 07. Okt 2009

das geht mit syslinux. erstell dir doch mal zB einen LiveUSB Stick für fedora - der hat...

N0rdmann 06. Okt 2009

app-crypt truecrypt-6.2a ...aber warum auch selber schauen? ;) http://www.sysresccd...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GIGATRONIK München GmbH, München
  2. QualityMinds GmbH, München, Nürnberg, Frankfurt am Main
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Imperium Games

    Crytek klagt gegen Weltraumspiel Star Citizen

  2. Pflanzennanobionik

    MIT-Forscher lassen Pflanzen leuchten

  3. Grover

    Conrad bietet Elektronikgeräte zum Mieten an

  4. 5G

    Deutsche Telekom bestellt Single RAN bei Ericsson

  5. Indie-Rundschau

    Die besten Indiespiele des Jahres

  6. Sattelschlepper

    Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen

  7. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  8. Einkaufen und Laden

    Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  9. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  10. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: "Die Nutzung soll kostenlos sein."

    CSCmdr | 11:13

  2. Re: Glückwunsch den Anwohnern, die sich dafür...

    johnDOE123 | 11:12

  3. Re: Glückwunsch an die Lobyisten.

    mxcd | 11:10

  4. Re: Observer

    staeff | 11:09

  5. Re: 1. 3D Drucker mieten

    Vollstrecker | 11:09


  1. 11:11

  2. 10:43

  3. 10:24

  4. 09:21

  5. 09:00

  6. 07:30

  7. 07:18

  8. 07:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel