Abo
  • Services:

Panasonic kombiniert iPod, Bilderrahmen, Radio und CD-Player

10 Zoll großer Bildschirm

Panasonic hat in Japan zwei digitale Bilderrahmen vorgestellt, von denen einer mit iPod-Dockingstation sowie einem Radio und einem CD-Player samt Boxen ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display zeigt Musik- und Albentitel, die Uhrzeit sowie nach Wunsch Fotos in einer Diashow an. Der Panasonic MW-10 ist mit einem 10 Zoll großen Display ausgerüstet, beim MW-7 sind es 7 Zoll Bildschirmdiagonale. Nur der MW-10 besitzt die iPod-Dockingstation.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Beide Geräte können außerdem Musik und Bilder von SD-(HC-)Karten wiedergeben. Unterstützt werden AAC, MP3 und WMA im Audio- sowie JPEGs im Fotobereich. Videos können jedoch weder vom iPod noch von den SD-Karten abgespielt werden. Am Display sind Stereolautsprecher mit 2 x 5 Watt angebracht. Dazu kommt ein Subwoofer.

Neben dem Abspielen von CDs über das eigens eingebaute Laufwerk wurde auch noch ein Radio mit UKW-Empfang integriert. Die Geräte sind mit 252 x 202 x 150 mm gleich groß, nur das eingelassene Display hat unterschiedlich breite Ränder. Panasonic nannte bislang noch keine Preise für seine iPod-Dockingstationen mit Bilderrahmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 24,99€
  4. 4,99€

Hans...Wurst 06. Okt 2009

Wenn das Dingens als Wecker genutzt werden könnte, wäre es eine feine Sache für's...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /