• IT-Karriere:
  • Services:

Panasonic kombiniert iPod, Bilderrahmen, Radio und CD-Player

10 Zoll großer Bildschirm

Panasonic hat in Japan zwei digitale Bilderrahmen vorgestellt, von denen einer mit iPod-Dockingstation sowie einem Radio und einem CD-Player samt Boxen ausgestattet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Display zeigt Musik- und Albentitel, die Uhrzeit sowie nach Wunsch Fotos in einer Diashow an. Der Panasonic MW-10 ist mit einem 10 Zoll großen Display ausgerüstet, beim MW-7 sind es 7 Zoll Bildschirmdiagonale. Nur der MW-10 besitzt die iPod-Dockingstation.

Stellenmarkt
  1. H. Marahrens Schilderwerk Siebdruckerei Stempel GmbH, Bremen
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Beide Geräte können außerdem Musik und Bilder von SD-(HC-)Karten wiedergeben. Unterstützt werden AAC, MP3 und WMA im Audio- sowie JPEGs im Fotobereich. Videos können jedoch weder vom iPod noch von den SD-Karten abgespielt werden. Am Display sind Stereolautsprecher mit 2 x 5 Watt angebracht. Dazu kommt ein Subwoofer.

Neben dem Abspielen von CDs über das eigens eingebaute Laufwerk wurde auch noch ein Radio mit UKW-Empfang integriert. Die Geräte sind mit 252 x 202 x 150 mm gleich groß, nur das eingelassene Display hat unterschiedlich breite Ränder. Panasonic nannte bislang noch keine Preise für seine iPod-Dockingstationen mit Bilderrahmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Hans...Wurst 06. Okt 2009

Wenn das Dingens als Wecker genutzt werden könnte, wäre es eine feine Sache für's...


Folgen Sie uns
       


Gerichtsurteile: Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind
Gerichtsurteile
Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

Wenn Beschäftigte bei der Internetnutzung nicht aufpassen oder ihre Befugnisse überschreiten, droht unter Umständen die Kündigung. Das gilt auch und vor allem für IT-Fachleute.
Von Harald Büring

  1. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  2. München Google stellt Standort für 1.500 weitere Beschäftigte vor
  3. Erreichbarkeit im Job Server fallen auch im Urlaub aus

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

    •  /