Sabayon Linux 5.0 - Multimedia-Distribution im neuen Gewand

Gentoo-Distribution setzt auf aktuelle Hardwareunterstützung und eigenes Design

Die neue Version 5.0 der Gentoo-basierten Distribution Sabayon setzt auf erweiterte Hardwareunterstützung und grafisch ansprechendes Design. Mit eingebauten Treibern für Nvidia und AMD/ATI-Karten und dem Multimedia-Center XBMC 9.04.1 bringt Sabayon auch HD-Filme auf den Desktop.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die Vorgängerversion kommt auch Sabayon 5.0 sowohl in einer 32-Bit- als auch in einer 64-Bit-Variante daher. Jede Variante ist jeweils mit dem Gnome-Desktop 2.26 - das Update auf 2.28 soll bald folgen - oder dem KDE-Desktop 4.3.1 ausgestattet. Die italienischen Sabayon-Entwickler legen auch in dieser Version ihr Hauptaugenmerk auf ein individuelles Design und bringen ein eigenes Theme mit. Ausgestattet mit zahlreicher zusätzlicher Software, bringen alle Varianten etwa 1,8 GByte auf die Waage.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) Zentrallogistik - Schwerpunkt ERP
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. Software Integration and Test Engineer HPC (m/f / diverse)
    Continental AG, Wetzlar
Detailsuche

Die Live-DVD startet auch auf Netbooks mit der Startoption OLPC, bringt einen bootfähigen grafischen und textbasierten Installer mit und bootet auf Wunsch auch direkt in den Media-Center XBMC. Neben der Standardsprache Englisch lässt sich Sabayon unter anderem in deutscher Sprache starten. Als Dateisystem verwendet Sabayon nun standardmäßig Ext4, bei der Installation gibt es die Möglichkeit, Sabayon auch mit dmcrypt zu verschlüsseln.

Der Desktop startet mit aktivierten 3D-Effekten, sofern von der jeweiligen Grafikkarte unterstützt. Zur Ausstattung gehört auch eine komplette Arbeitsumgebung samt der Bürosuite Openoffice.org in der Version 3.1 und zahlreiche zusätzliche Multimedia-Software. Als Paketmanager setzen die Entwickler auf Entropy in der Version 0.99.3 und bieten bereits vorkompilierte Pakete aus den Online-Repositories an. Im Bereich Spiele haben die Sabayon-Entwickler gegenüber der Vorgängerversion allerdings abgespeckt, neben den üblichen Gnome-Spielen liegt lediglich eine Demoversion des Spiels Goo 2D vor.

Sabayon Linux 5.0 steht unter sabayonlinux.org zum Download bereit. [von Jörg Thoma]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Stefan.. 08. Okt 2009

Hallo, ich habe es testweise installiert udn musste feststellen, dass trotz vorhandenem...

cos3 06. Okt 2009

hm!? schon seit einiger zeit nichtmehr..

Der Adminblogger 06. Okt 2009

Steht doch da: https://scr3.golem.de/?d=0910/Sabayon-Linux-5.0&a=70256&s=5

Nightwalker_z 06. Okt 2009

Naja, bin auch ein XBMC User der ersten Stunde. Meine XBOX steht sogar noch, wurde aber...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
40 Jahre nach dem Tod von Philip K. Dick
Die Filmwelten eines visionären Autors

Vor 40 Jahren starb Philip K. Dick. Das Vermächtnis des visionären Science-Fiction-Autors lebt mit vielen Filmen und Serien fort.
Von Peter Osteried

40 Jahre nach dem Tod von Philip K. Dick: Die Filmwelten eines visionären Autors
Artikel
  1. Cloudgaming: Google Stadia scheiterte nur an sich selbst
    Cloudgaming
    Google Stadia scheiterte nur an sich selbst

    Die Technik war nicht das Problem von Alphabets ambitioniertem Cloudgaming-Dienst. Das Problem liegt bei Google. Ein Nachruf.
    Eine Analyse von Daniel Ziegener

  2. Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor: KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer
    Copilot, Java, RISC-V, Javascript, Tor
    KI macht produktiver und Rust gewinnt wichtige Unterstützer

    Dev-Update Die Diskussion um die kommerzielle Verwertbarkeit von Open Source erreicht Akka und Apache Flink, OpenAI macht Spracherkennung, Facebook hilft Javascript-Enwicklern und Rust wird immer siegreicher.
    Von Sebastian Grüner

  3. Tiktok-Video: Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job
    Tiktok-Video
    Witz über große Brüste kostet Apple-Manager den Job

    Er befummle von Berufs wegen großbrüstige Frauen, hatte ein Apple Vice President bei Tiktok gewitzelt. Das kostete ihn den Job.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED TV 2022 65" 120 Hz 1.799€ • ASRock Mainboard f. Ryzen 7000 319€ • MindStar (G.Skill DDR5-6000 32GB 299€, Mega Fastro SSD 2TB 135€) • Alternate (G.Skill DDR5-6000 32GB 219,90€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /