• IT-Karriere:
  • Services:

Sabayon Linux 5.0 - Multimedia-Distribution im neuen Gewand

Gentoo-Distribution setzt auf aktuelle Hardwareunterstützung und eigenes Design

Die neue Version 5.0 der Gentoo-basierten Distribution Sabayon setzt auf erweiterte Hardwareunterstützung und grafisch ansprechendes Design. Mit eingebauten Treibern für Nvidia und AMD/ATI-Karten und dem Multimedia-Center XBMC 9.04.1 bringt Sabayon auch HD-Filme auf den Desktop.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie die Vorgängerversion kommt auch Sabayon 5.0 sowohl in einer 32-Bit- als auch in einer 64-Bit-Variante daher. Jede Variante ist jeweils mit dem Gnome-Desktop 2.26 - das Update auf 2.28 soll bald folgen - oder dem KDE-Desktop 4.3.1 ausgestattet. Die italienischen Sabayon-Entwickler legen auch in dieser Version ihr Hauptaugenmerk auf ein individuelles Design und bringen ein eigenes Theme mit. Ausgestattet mit zahlreicher zusätzlicher Software, bringen alle Varianten etwa 1,8 GByte auf die Waage.

Stellenmarkt
  1. Witzenmann GmbH, Pforzheim
  2. IDS GmbH, Ettlingen

Die Live-DVD startet auch auf Netbooks mit der Startoption OLPC, bringt einen bootfähigen grafischen und textbasierten Installer mit und bootet auf Wunsch auch direkt in den Media-Center XBMC. Neben der Standardsprache Englisch lässt sich Sabayon unter anderem in deutscher Sprache starten. Als Dateisystem verwendet Sabayon nun standardmäßig Ext4, bei der Installation gibt es die Möglichkeit, Sabayon auch mit dmcrypt zu verschlüsseln.

Der Desktop startet mit aktivierten 3D-Effekten, sofern von der jeweiligen Grafikkarte unterstützt. Zur Ausstattung gehört auch eine komplette Arbeitsumgebung samt der Bürosuite Openoffice.org in der Version 3.1 und zahlreiche zusätzliche Multimedia-Software. Als Paketmanager setzen die Entwickler auf Entropy in der Version 0.99.3 und bieten bereits vorkompilierte Pakete aus den Online-Repositories an. Im Bereich Spiele haben die Sabayon-Entwickler gegenüber der Vorgängerversion allerdings abgespeckt, neben den üblichen Gnome-Spielen liegt lediglich eine Demoversion des Spiels Goo 2D vor.

Sabayon Linux 5.0 steht unter sabayonlinux.org zum Download bereit. [von Jörg Thoma]

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Borderlands 3 38,99€, The Outer Worlds 44,99€)

Stefan.. 08. Okt 2009

Hallo, ich habe es testweise installiert udn musste feststellen, dass trotz vorhandenem...

cos3 06. Okt 2009

hm!? schon seit einiger zeit nichtmehr..

Der Adminblogger 06. Okt 2009

Steht doch da: https://scr3.golem.de/?d=0910/Sabayon-Linux-5.0&a=70256&s=5

Nightwalker_z 06. Okt 2009

Naja, bin auch ein XBMC User der ersten Stunde. Meine XBOX steht sogar noch, wurde aber...

LeckerLinuxLecker 06. Okt 2009

Mmmmm, lecker. Mit Wein oder Prosecco?


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


      •  /