Abo
  • Services:
Anzeige

Max Payne 3 mit finalem Rettungsschuss

Neue Screenshots und Details über den Inhalt des Actionspiels verfügbar

Er ist nicht mehr der smarte Cop, sondern ein abgehalfterter älterer Mann. Aber Max Payne wird in Teil 3 der Actionreihe neue Tricks beherrschen: Angeblich kann er sich durch einen gezielten Treffer in letzter Sekunde sogar vor dem Tod retten.

Statt einer schwarzen Lederjacke trägt Max Payne in Teil 3 seiner Abenteuer nur ein dreckiges Unterhemd, statt in New York kämpft er in São Paulo als Sicherheitsmann: Nach den Geschehnissen in Teil 1 und 2 der sogar mit einer Verfilmung bedachten Reihe soll es im nächsten Actionspiel mit Max deutlich bodenständiger zugehen. Der Titelheld arbeitet erst für eine der reichsten Familien der Stadt, gerät dann aber in einen Streit mit der örtlichen Unterwelt - und kann sich nur noch großkalibrig seiner Haut erwehren.

Anzeige

Bei der Spielmechanik setzen die Entwickler von Rockstar Games auf eine Mischung aus Bewährtem wie der Bullettime - die allerdings bei der Grafik und den Effekten kräftig aufgemöbelt wird - und Serienneuerungen wie der Möglichkeit, etwa einen Gegner als Schutzschild zu verwenden. Eine Besonderheit kommt zum Einsatz, wenn Max seinen letzten Lebenspunkt verloren hat: Dann bekommt der Spieler auf dem Boden liegend noch ein paar Augenblicke Zeit, um den Todesschützen auszuschalten - was zu einer Art Adrenalinschub führt, mit dem es dann doch ohne "Game Over" weitergeht.

Das Programm basiert auf der schon in GTA 4 verwendeten Rage-Engine von Rockstar und nutzt auch ebenfalls die Euphoria-Engine, die dynamisch generierte, physikalisch glaubwürdige Animationen von Körpern darstellen kann. Max Payne 3 erscheint nach aktuellem Stand 2010 für Playstation 3, Xbox 360 und Windows-PC.


eye home zur Startseite
EingePAYNEt 26. Nov 2009

Das is doch echtma zum Heulen, wasaus Max geworden ist! "Max, dearest of all my friends...

admin 08. Okt 2009

früher war alles besser, auch die zukunft

IhrName9999 08. Okt 2009

Schön, dass du mir zustimmst ... schade nur, dass du das selbst nicht weisst o.0

Carrie Bradshaw 07. Okt 2009

Doch, bei Sex and the City war er ziemlich smart. Als man Carrie die Schuhe geklaut hat...

utzutzutzutz 06. Okt 2009

lol ut3 = 2004? not on my screen boi!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. ELEKTRISOLA Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG, Reichshof-Eckenhagen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. OEDIV KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. 9,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    lear | 23:41

  2. Re: Asse 2.0

    Ach | 23:37

  3. Re: Unity hat mich damals von Ubuntu weggetrieben

    ManMashine | 23:34

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    Ftee | 23:31

  5. Re: Arme Selbsständige...

    Ftee | 23:31


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel