Abo
  • Services:
Anzeige

Aldi - Neuauflage des Mini-Notebooks Akoya E1312

Neues Modell mit größerem Akku bringt mehr Gewicht auf die Waage

Aldi bringt das Mini-Notebook Medion Akoya E1312 mit größerem Akku in die Läden. Das Gerät ist zwischen Netbook und Subnotebook angesiedelt, verfügt über ein 11,6 Zoll großes Display, verspricht laut Aldi 9 Stunden Akkulaufzeit und ist für 399 Euro zu haben.

Medions Akoya E1312 nutzt einen Sempron 210 von AMD mit 1,5 GHz als Prozessor. Er arbeitet etwas schneller als Intels Atom N270. Da eine besondere Lizenz für Windows XP zum Einsatz kommt, dürfen RAM und Festplatte nur je 1 GByte und 160 GByte groß sein. Als Chipsatz dient AMDs Radeon X1250, der auch Grafik und HDMI-Port beisteuert. Zudem finden sich ein VGA-Port und drei USB-2.0-Ports sowie Fast-Ethernet an dem Gerät. Einen Slot für Expresscards gibt es nicht. Dazu kommen zwei Buchsen für Mikro und Kopfhörer und eine Webcam mit 1,3 Megapixeln sowie WLAN nach 802.11b/g/n und Bluetooth 2.1.

Anzeige

Das Display des kleinen Notebooks misst 11,6 Zoll in der Diagonale und stellt 1.366 x 768 Pixel dar.

Aldi hatte das Gerät bereits im Juli 2009 verkauft, damals allerdings noch mit kleinerem Akku. Details zum Juli-Modell finden sich in unserem Test des Medion Akoya 1312. Einziger nennenswerter Unterschied des aktuellen Modells, das Aldi ab 8. Oktober 2009 für 399 Euro verkauft, ist der größere Akku. Statt 6 Zellen bringt der neue Akku 9 Zellen mit. Eine Akkulaufzeit gibt Aldi nicht an. Das Juli-Modell kam auf rund 3 Stunden Laufzeit. Zugleich aber steigt das Gewicht: Wog das alte Modell noch rund 1,43 kg, soll das neue laut Aldi 1,6 kg auf die Waage bringen.

Nachtrag vom 4. Oktober 2009, 8:00 Uhr:

Die Angabe zur Akkulaufzeit wurde korrigiert. Aldi macht dazu keine Angaben, betont lediglich, dass ein 9-Zellen-Akku verbaut wird.


eye home zur Startseite
ALERTO ROSSO 06. Okt 2009

Falls hier noch jemand mitliest: Nachfolgend ein schönes Beispiel dafür, wie mit der...

Butters, das... 06. Okt 2009

Der Atom N270 hat eine TDP von 2,5 Watt und der Atom 330 eine TDP von 8 Watt.

QDOS 06. Okt 2009

also entschuldige mal, aber die Tastatur des EEE1000H ist zehnfingerschreibtauglich...

AspireOneUser 05. Okt 2009

Danke für die Info! Das ist ja wohl derzeit das beste Netbook - fast alle bisherigen...

uffpasse 05. Okt 2009

Es nervt mich recht doll, dass ALDI bei allen mobilen Rechnern nur die Anzahl der Zellen...


Tipps-Archiv - das Computermagazin / 07. Okt 2009

Aldi-Notebook Medion Akoya E1312



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  3. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  4. swb AG, Bremen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Benutzer0000 | 06:07

  2. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Benutzer0000 | 05:59

  3. Das wird noch (sehr) böse enden...

    Benutzer0000 | 05:57

  4. Re: Asien

    Benutzer0000 | 05:52

  5. Re: Ich glaub es hackt ..

    Benutzer0000 | 05:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel