Aldi - Neuauflage des Mini-Notebooks Akoya E1312

Neues Modell mit größerem Akku bringt mehr Gewicht auf die Waage

Aldi bringt das Mini-Notebook Medion Akoya E1312 mit größerem Akku in die Läden. Das Gerät ist zwischen Netbook und Subnotebook angesiedelt, verfügt über ein 11,6 Zoll großes Display, verspricht laut Aldi 9 Stunden Akkulaufzeit und ist für 399 Euro zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Medions Akoya E1312 nutzt einen Sempron 210 von AMD mit 1,5 GHz als Prozessor. Er arbeitet etwas schneller als Intels Atom N270. Da eine besondere Lizenz für Windows XP zum Einsatz kommt, dürfen RAM und Festplatte nur je 1 GByte und 160 GByte groß sein. Als Chipsatz dient AMDs Radeon X1250, der auch Grafik und HDMI-Port beisteuert. Zudem finden sich ein VGA-Port und drei USB-2.0-Ports sowie Fast-Ethernet an dem Gerät. Einen Slot für Expresscards gibt es nicht. Dazu kommen zwei Buchsen für Mikro und Kopfhörer und eine Webcam mit 1,3 Megapixeln sowie WLAN nach 802.11b/g/n und Bluetooth 2.1.

Stellenmarkt
  1. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
  2. Java and C++ Software Developer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
Detailsuche

Das Display des kleinen Notebooks misst 11,6 Zoll in der Diagonale und stellt 1.366 x 768 Pixel dar.

Aldi hatte das Gerät bereits im Juli 2009 verkauft, damals allerdings noch mit kleinerem Akku. Details zum Juli-Modell finden sich in unserem Test des Medion Akoya 1312. Einziger nennenswerter Unterschied des aktuellen Modells, das Aldi ab 8. Oktober 2009 für 399 Euro verkauft, ist der größere Akku. Statt 6 Zellen bringt der neue Akku 9 Zellen mit. Eine Akkulaufzeit gibt Aldi nicht an. Das Juli-Modell kam auf rund 3 Stunden Laufzeit. Zugleich aber steigt das Gewicht: Wog das alte Modell noch rund 1,43 kg, soll das neue laut Aldi 1,6 kg auf die Waage bringen.

Nachtrag vom 4. Oktober 2009, 8:00 Uhr:

Die Angabe zur Akkulaufzeit wurde korrigiert. Aldi macht dazu keine Angaben, betont lediglich, dass ein 9-Zellen-Akku verbaut wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


ALERTO ROSSO 06. Okt 2009

Falls hier noch jemand mitliest: Nachfolgend ein schönes Beispiel dafür, wie mit der...

Butters, das... 06. Okt 2009

Der Atom N270 hat eine TDP von 2,5 Watt und der Atom 330 eine TDP von 8 Watt.

QDOS 06. Okt 2009

also entschuldige mal, aber die Tastatur des EEE1000H ist zehnfingerschreibtauglich...

AspireOneUser 05. Okt 2009

Danke für die Info! Das ist ja wohl derzeit das beste Netbook - fast alle bisherigen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Smartwatch
Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant

Die Apple Watch Ultra verfügt über vier Schrauben auf der Unterseite. Nutzer sollten sie nicht lösen, um die Uhr nicht zu zerstören.

Smartwatch: Öffnen der Apple Watch Ultra trotz Schrauben riskant
Artikel
  1. Netflix: Zwei neue Staffeln im Witcher-Universum
    Netflix
    Zwei neue Staffeln im Witcher-Universum

    Die dritte Staffel der Netflix-Serie erscheint erst 2023. Das Witcher-Prequel Blood Origin kommt hingegen schon diesen Winter.

  2. Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

  3. Gegen Amazon und Co.: Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein
    Gegen Amazon und Co.
    Frankreich führt Mindestgebühren für Buchbestellungen ein

    Mit einer Mindestliefergebühr will Frankreich kleinere Geschäfte vor großen Onlinehändlern wie Amazon schützen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • CyberWeek: Bis -53% auf Gaming-Zubehör und bis -45% auf PC-Audio • Crucial 16-GB-Kit DDR5-4800 69,99€ • Crucial P2 1 TB 67,90€ • ViewSonic VX2719-PC FHD/240 Hz 179,90€ • MindStar (u. a. MSI MAG Z690 Tomahawk 219€ + $20 Steam) • Logitech G Pro Gaming Keyboard 77,90€ [Werbung]
    •  /