• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4

Den Spielstand speichert Risen automatisch, außerdem darf der Spieler Quicksave und -load verwenden und auch richtige Savegames mit Namen anlegen. Zum Spielstart muss die DVD im Laufwerk liegen, die durch ein Kopierschutzsystem von Tagès vor der Duplizierung geschützt ist. Auf weitergehende DRM-Maßnahmen haben die Entwickler verzichtet - nicht einmal die Eingabe eines Codes bei der Installation ist nötig.

Stellenmarkt
  1. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Wien (Österreich)
  2. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken

Risen kostet rund 40 Euro, eine Sammleredition mit ein paar Extras ist für rund 60 Euro erhältlich. Neben der PC-Fassung erscheint gleichzeitig eine Version für Xbox 360, die inhaltlich identisch sein soll - uns lag die Konsolenversion zum Test nicht vor. Die USK hat das Programm auf beiden Plattformen ab zwölf Jahren freigegeben.

Fazit

Wer Gothic mochte, kann bedenkenlos zu Risen greifen: Das jüngste Rollenspiel von Piranha Bytes ähnelt den alten Werken sowohl in inhaltlichen Details als auch in der Atmosphäre. Stellenweise ist es fast schon zu ähnlich, richtig frisch fühlt sich Risen nicht an und aufregende neue Ideen sind Mangelware. Wer sich auf das vertraut wirkende Szenario und die Welt einlässt, kann aber erneut in eine Handlung eintauchen, die vor allem von den interessanten Figuren und deren Beziehungsgeflechten lebt. Stellenweise fühlt es sich fast wie in einem Adventure an, wenn die Hauptfigur Lügengeschichten enttarnt, Morde aufklärt oder zwischen Streithähnen vermittelt.

Das Rollenspielsystem ist gelungen, aber für Kenner von Gothic nicht weiter aufregend. Die Kämpfe sorgen ebenfalls nur am Anfang für einen beschleunigten Puls. Allerdings nicht nur auf positive Art, denn in den ersten paar Stunden kann der Held mit etwas Pech selbst gegen ein harmloses Insekt verlieren. Gegen Ende geht es dann oft etwas zu einfach zu. Ein Lob geht an die Qualitätssicherung: Während Gothic 3 nach Erscheinen wegen Programmfehlern unspielbar war, sind uns in Risen tatsächlich keine nennenswerten Bugs aufgefallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Risen ist eigentlich Gothic 4
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 14,49€
  3. (-40%) 41,99€

Master1 03. Jan 2010

ich habe mir risen gekauft und habe schnell gefallen daran gefunden zb bei g2 hatte ich...

Master1 03. Jan 2010

also ich habe keine größeren probleme mit dem kopierschtuz das einzige was mich stört in...

Master1 03. Jan 2010

Dafür braucht risen nur ein patch 1.01 damit es bei allen pc die den anforderungen...

Master1 03. Jan 2010

muss ich dir jetzt echt sagen angeber 3.1 Quad core 12GB Ram Radeon HD 5770 (directx 11...

Master1 03. Jan 2010

bei mir lief alles (fast) ganz normal dauerte nur extrem lange bis der schwarze...


Folgen Sie uns
       


Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial

Wir erläutern in einem kurzen Video die Grundfunktionen von OBS-Studio.

Streamen und Aufnehmen in OBS Studio - Tutorial Video aufrufen
Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
    Zero SR/S
    Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

    Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
    Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

    1. Platzsparend Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder
    2. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
    3. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler

      •  /