Abo
  • Services:
Anzeige

Die Macher von Ice Age arbeiten an CGI-Film zu Spore

Computeranimierter Spielfilm auf Basis der EA-Reihe geplant

Der Penismonster-Skandal war bislang das Lustigste, was Spore der Spielewelt beschert hat. Das dürfte sich ändern: Die Macher der Ice-Age-Filme wollen gemeinsam mit Electronic Arts und Twentieth Century Fox einen computeranimierten Film über das Aufbauspiel von Will Wright drehen.

Der ganz große Erfolg war das Aufbauspiel Spore zwar nicht, trotzdem will das Computerfilmteam Blue Sky Studios, das bereits hinter der Ice-Age-Reihe steckt, die mehr oder weniger knuddeligen Kreaturen des Aufbauspiels von Will Wright als Renderwesen in Filmform bringen. Bislang haben die Spore-Biester vor allem durch die Penismonster-Schöpfungen für Lacher gesorgt - die allerdings Electronic Arts nicht so lustig fand und aus den Communitys und Archiven verbannt hat.

Anzeige
 

Der Film entsteht bei Blue Sky Studios in Zusammenarbeit mit Twentieth Century Fox und EA. Hauptverantwortlich ist Chris Wedge, der beim ersten Ice Age die Regie übernommen hatte und auch an den Sequels beteiligt war. "Aus jeder Perspektive - visuell, thematisch und komödiantisch - bietet die Welt von Spore Möglichkeiten, etwas wirklich Originelles auf die Leinwand zu bringen", kommentierte Wedge laut Variety. Ob der Film ins Kino kommt oder anderweitig veröffentlicht wird und wann es so weit ist, ist derzeit noch unklar.


eye home zur Startseite
GodsBoss 02. Okt 2009

Ich schaue den Film nur, wenn auch Penismonster zu sehen sind!

Flurschaden 02. Okt 2009

Spore hatte viel Potential und wird man es (Teile) in späteren Spielen wiederfinden! Aus...

SuperBuddy 02. Okt 2009

cool

ä 02. Okt 2009

lolol, aber uwe boll jokes sind older than the intervebs



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. 237,90€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Axel Voss

    "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"

  2. Bayern

    Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet

  3. Waymo

    Robotaxis sollen 2018 in kommerziellen Betrieb gehen

  4. Glasfaserkabel zerstört

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  5. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  6. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  7. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  8. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  9. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  10. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: eher Kupferdiebe....

    Hackfleisch | 08:40

  2. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    Mingfu | 08:39

  3. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    M.P. | 08:37

  4. Re: Sehe hier keine große Erfolgschance

    chewbacca0815 | 08:36

  5. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    azeu | 08:35


  1. 07:05

  2. 06:36

  3. 06:24

  4. 21:36

  5. 16:50

  6. 14:55

  7. 11:55

  8. 19:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel