Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia setzt ganz auf Qt

Einheitliche Entwicklungsumgebung für alle Plattformen

Nokia will Qt zu einem einheitlichen Entwicklungssystem für alle Plattformen machen. Entwickler sollen damit künftig Applikationen für Windows, MacOS X, Linux/X11, Windows CE und Nokias Smartphone-Plattform S60 entwickeln können.

Unter der Überschrift "Qt everywhere" hat Nokia einen Ausblick darauf gegeben, wie sich die eigene Entwicklerstrategie künftig darstellen soll. Denn, so gesteht Nokia ein, in der Vergangenheit war es keine Freude, für Nokias Plattformen zu entwickeln. In der entsprechenden Präsentation heißt es: "The audience has spoken - developing for Nokia sucks." (etwa: Das Publikum urteilt: Entwickeln für Nokia ist beschissen.)

Anzeige

Mit Qt, das seit der Übernahme von Trolltech zu Nokia gehört, soll in Zukunft alles besser werden. Qt für S60 hat Nokia bereits mehrfach gezeigt und stellt Vorabversionen zum Download bereit. Im November 2009 soll Qt für S60 fertig sein.

Doch Nokias Pläne reichen weiter: Qt soll zu einem einheitlichen, plattformübergreifenden Entwicklungssystem ausgebaut werden, sowohl für Desktop- als auch mobile Applikationen.

Die Grenzen zwischen nativen und Webapplikationen sollen verschwinden. Dafür sorgt zum einen die Integration von Webkit in Qt, womit sich innerhalb von Qt-Applikationen Webinhalte anzeigen lassen und Javascript ausführen lässt. Zum anderen will Nokia seine Ovi-APIs in Qt zur Verfügung stellen, so dass Dienste wie Ovi Maps auch solchen Applikationen zur Verfügung stehen, sowohl auf dem Mobiltelefon als auch dem Desktop.


eye home zur Startseite
Gaspode 01. Nov 2009

Zumal Distributionen sich normalerweise selbst ums Paketieren kümmern. Herunterladbare...

Icke und mir 02. Okt 2009

Nicht in dem Sinne. Die Fragestellug lautet: Lohnt unter Qt Prototyping in Python oder...

Rechthaber 02. Okt 2009

Wenn er Recht hat, dann hat er halt Recht. Aber ich habe auch immer Recht. Also Mein...

progger1986 02. Okt 2009

http://www.galileocomputing.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-1460

Holger Schurig 02. Okt 2009

Ja, das hat sich geändert. Sie sind mittlerweile ebenfalls kostenlos, da LGPL. Es gibt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. European XFEL GmbH, Schenefeld
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,99€
  2. 189,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Vorischt bei Air Berlin

    der_wahre_hannes | 14:49

  2. Re: Geiz ist geil

    der_wahre_hannes | 14:48

  3. Re: Hätte Windows Phone so ausgesehen, wäre es...

    Bujin | 14:44

  4. sehr clever ... MS

    pk_erchner | 14:43

  5. Re: warum ist eure hauptseite nicht erreichbar?

    bjs | 14:40


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel