Abo
  • Services:

Uncharted 2 auf PS3 spielbar in US-Kinos

Bei Erfolg will Sony die Playstation 3 öfter im Kino anschließen

Immer mehr Kinos haben digitale Projektoren, mit denen sich auch andere Inhalte als Filme auf die Leinwand werfen lassen. Sony Computer Entertainment will demnächst amerikanische Gamer einladen, das Actionspiel Uncharted 2 im Megaformat zu spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Actionspiel Uncharted 2 erscheint in Deutschland am 16. Oktober 2009 - US-amerikanische Spieler können bereits am 5. und 6. Oktober 2009 in die Abenteuerwelt des Himalaya einsteigen. Sony Computer Entertainment will in vier nordamerikanischen Kinos, darunter eines in San Francisco, spezielle Events abhalten, bei denen Spieler auf der großen Leinwand als Hauptfigur Nathan Drake antreten können. Uncharted 2 läuft dann wie im Wohnzimmer auf Playstation 3 - allerdings an Digitalprojektoren von Sony, die momentan in rund 500 US-Kinos stehen.

 

Die erste dieser Veranstaltungen findet nicht öffentlich statt. Dann aber darf das Volk die Kinosäle stürmen - Sony macht sogar Werbung im Lokalradio und in sozialen Netzwerken. Falls die Events gut ankommen, sollen ähnliche Aktionen öfter stattfinden. Und zwar nicht nur als Marketinggag für das jeweilige Spiel, sondern durchaus, um Geld in die Kassen von Sony, den Spieleherstellern und den Kinobetreibern zu spülen. Unklar ist bislang die Art, wie bestimmt wird, wer wann und wie lange als Drake antritt - aber da ist von Wettbewerben bis Verlosungen alles Mögliche denkbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten

Infokrieger 05. Okt 2009

Natürlich hab ich sie NICHT getestet, weil sie so fad auf "mir" wirken, dass ich sie...

haxxx0r 02. Okt 2009

Eine klare Empfehlung für Dich wäre eine Lehre als Schlachter, da kannst Du Dich austoben.

Jack D 02. Okt 2009

Viel mehr als 720P kommt da leider nur nicht raus. Liegt daran, dass die PS3 und Xbox 360...

Wahlkampfkreuzer 01. Okt 2009

Vorsicht, eine Westerwelle!

JoshuaLE 01. Okt 2009

full ack! Geld zahlen damit ich inner Lotterie für 10min Zoggen bin? Nooop. Also...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Logitechs MX Vertical im Test: So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein
Logitechs MX Vertical im Test
So teuer muss eine gute vertikale Maus nicht sein

Logitech hat mit der MX Vertical erstmals eine vertikale Maus im Sortiment. Damit werden Nutzer angesprochen, die gesundheitliche Probleme bei der Mausnutzung haben - Schmerzen sollen verringert werden. Das Logitech-Modell muss sich an der deutlich günstigeren Alternative von Anker messen lassen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Logitech MX Vertical Ergonomisch geformte Maus soll Handgelenke schonen
  2. Razer Mamba Elite Razer legt seine Mamba erneut mit mehr RGB auf
  3. Logitech G305 Günstige Wireless-Maus mit langer Laufzeit für Gamer

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

    •  /