Uncharted 2 auf PS3 spielbar in US-Kinos

Bei Erfolg will Sony die Playstation 3 öfter im Kino anschließen

Immer mehr Kinos haben digitale Projektoren, mit denen sich auch andere Inhalte als Filme auf die Leinwand werfen lassen. Sony Computer Entertainment will demnächst amerikanische Gamer einladen, das Actionspiel Uncharted 2 im Megaformat zu spielen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Actionspiel Uncharted 2 erscheint in Deutschland am 16. Oktober 2009 - US-amerikanische Spieler können bereits am 5. und 6. Oktober 2009 in die Abenteuerwelt des Himalaya einsteigen. Sony Computer Entertainment will in vier nordamerikanischen Kinos, darunter eines in San Francisco, spezielle Events abhalten, bei denen Spieler auf der großen Leinwand als Hauptfigur Nathan Drake antreten können. Uncharted 2 läuft dann wie im Wohnzimmer auf Playstation 3 - allerdings an Digitalprojektoren von Sony, die momentan in rund 500 US-Kinos stehen.

 

Die erste dieser Veranstaltungen findet nicht öffentlich statt. Dann aber darf das Volk die Kinosäle stürmen - Sony macht sogar Werbung im Lokalradio und in sozialen Netzwerken. Falls die Events gut ankommen, sollen ähnliche Aktionen öfter stattfinden. Und zwar nicht nur als Marketinggag für das jeweilige Spiel, sondern durchaus, um Geld in die Kassen von Sony, den Spieleherstellern und den Kinobetreibern zu spülen. Unklar ist bislang die Art, wie bestimmt wird, wer wann und wie lange als Drake antritt - aber da ist von Wettbewerben bis Verlosungen alles Mögliche denkbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Infokrieger 05. Okt 2009

Natürlich hab ich sie NICHT getestet, weil sie so fad auf "mir" wirken, dass ich sie...

haxxx0r 02. Okt 2009

Eine klare Empfehlung für Dich wäre eine Lehre als Schlachter, da kannst Du Dich austoben.

Jack D 02. Okt 2009

Viel mehr als 720P kommt da leider nur nicht raus. Liegt daran, dass die PS3 und Xbox 360...

Wahlkampfkreuzer 01. Okt 2009

Vorsicht, eine Westerwelle!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Klima-Ticket
Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket

Das Neun-Euro-Ticket könnte als Klimaticket weiterlaufen. Das geht aus einem Vorschlag für ein neues Klimaschutzsofortprogramm hervor.

Klima-Ticket: Bund plant Nachfolger für Neun-Euro-Ticket
Artikel
  1. Vitali Klitschko: Zweifel an Giffeys Deepfake-These
    Vitali Klitschko
    Zweifel an Giffeys Deepfake-These

    Die Berliner Staatskanzlei spricht von einem Deepfake beim Gespräch zwischen Bürgermeisterin Franziska Giffey und dem falschen Klitschko. Nun gibt es eine neue These.

  2. Studie VW ID.Aero vorgestellt: Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen
    Studie VW ID.Aero vorgestellt
    Elektrischer Passat soll 620 km weit kommen

    Nach der elektrischen Kompaktklasse und SUVs legt VW nun mit einer Limousine nach. Die Studie ID.Aero erinnert sehr stark an ein Verbrennermodell.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  3. Feuerwehr: E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen
    Feuerwehr
    E-Auto-Brand zerstört Haus - Photovoltaik erschwert Löschen

    Feuerwehrleute in Hessen hatten Probleme, einen Elektroauto-Brand, der auf ein Wohngebäude übergriff, zu löschen. Auf dem Dach befand sich Photovoltaik.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI 32" WQHD 165 Hz günstig wie nie: 399€ • Saturn-Fundgrube: Restposten zu Top-Preisen • MindStar (AMD Ryzen 9 5900X 375€, Gigabyte RX 6900 XT 895€) • Samsung Galaxy Watch 4 Classic 46 mm 205€ [Werbung]
    •  /