Abo
  • Services:

Funambol 8 mit neuem Ajax-Portal

Open-Source-Software synchronisiert E-Mails, Kalender und Kontakte

Funambol hat seine freie Push-E-Mail-Lösung überarbeitet. Die Version 8 kommt mit einem auf Ajax basierenden Portal daher und synchronisiert zudem Daten aus sozialen Netzwerken und dem eigenen Rechner über einen Cloud-Dienst.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Open-Source-Software Funambol v8 steht für zahlreiche Mobiltelefone bereit. Die neue Version wartet mit einem neuen Ajax-Portal auf, was die Nutzung des Dienstes vereinfachen soll. Es bietet direkten Zugriff auf die auf dem Mobiltelefon gespeicherten Kontakte, Kalender und E-Mails. Zudem können die Telefoneinstellungen darüber verändert werden, wobei das System die SyncML-Einstellungen für viele Telefone automatisch macht.

Funambol wird als White-Label-Lösung angeboten und von Geräteherstellern, Mobilfunkanbietern und Systemintegratoren verwendet. Unter my.funambol.com steht eine Testversion des überarbeiteten Dienstes bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. bei Alternate kaufen

funambol_neuling 26. Nov 2009

aha: https://wiki.ow2.org/sync4j/Wiki.jsp?page=HOWTOInstallTheBundledVersionOnA64bitMachine

langschläfer 01. Okt 2009

8.0.0 kam im August heraus. Ich habs jedenfalls am 24. August von der Homepage herunter...

zarafa 30. Sep 2009

als alternative kann ich zarafa empfehlen hat auch eine active sync schnittstelle mit z-push


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


      •  /