Abo
  • Services:

Funambol 8 mit neuem Ajax-Portal

Open-Source-Software synchronisiert E-Mails, Kalender und Kontakte

Funambol hat seine freie Push-E-Mail-Lösung überarbeitet. Die Version 8 kommt mit einem auf Ajax basierenden Portal daher und synchronisiert zudem Daten aus sozialen Netzwerken und dem eigenen Rechner über einen Cloud-Dienst.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Open-Source-Software Funambol v8 steht für zahlreiche Mobiltelefone bereit. Die neue Version wartet mit einem neuen Ajax-Portal auf, was die Nutzung des Dienstes vereinfachen soll. Es bietet direkten Zugriff auf die auf dem Mobiltelefon gespeicherten Kontakte, Kalender und E-Mails. Zudem können die Telefoneinstellungen darüber verändert werden, wobei das System die SyncML-Einstellungen für viele Telefone automatisch macht.

Funambol wird als White-Label-Lösung angeboten und von Geräteherstellern, Mobilfunkanbietern und Systemintegratoren verwendet. Unter my.funambol.com steht eine Testversion des überarbeiteten Dienstes bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-43%) 11,49€
  2. 4,99€
  3. (-79%) 8,49€
  4. 46,99€

funambol_neuling 26. Nov 2009

aha: https://wiki.ow2.org/sync4j/Wiki.jsp?page=HOWTOInstallTheBundledVersionOnA64bitMachine

langschläfer 01. Okt 2009

8.0.0 kam im August heraus. Ich habs jedenfalls am 24. August von der Homepage herunter...

zarafa 30. Sep 2009

als alternative kann ich zarafa empfehlen hat auch eine active sync schnittstelle mit z-push


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Test

Das Mate 20 Pro ist Huaweis neues Topsmartphone. Es kommt wieder mit einer Dreifachkamera, die um ein Superweitwinkelobjektiv ergänzt wurde. Im Test gefällt uns das gut, allerdings ist die Kamera weniger scharf als die des P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro - Test Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /