Abo
  • Services:

Spieletest: Gran Turismo PSP - nichts als Autos und Strecken

Sonys Rennspielsimulation für PSP auf der Golem.de-Teststrecke

Das Projekt Gran Turismo Mobile schien schon gestorben, da erscheint zum Start der PSP Go unerwartet das Rennspiel Gran Turismo für PSP. 35 Strecken und mehr als 800 Autos bietet das Programm - aber keinen motivierenden Einzelspielermodus.

Artikel veröffentlicht am ,

Gran Turismo (PSP)
Gran Turismo (PSP)
Während das Intro von Gran Turismo über den Bildschirm läuft, fängt das Raserherz laut zu pochen an. 16 Autos auf einer Rennstrecke, wilde Überholmanöver und opulente Optik: Entwickler Polyphony Digital begrüßt den Spieler mit einem Werbefilmchen, das ganz offensichtlich zum kommenden Gran Turismo 5 gehört. Denn in Gran Turismo für die PSP befinden sich maximal vier Boliden gleichzeitig auf der Rennstrecke, das Überholen ist unspektakulär und die Grafik läuft zwar flüssig, lässt aber ein paar Wünsche offen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Gran Turismo PSP - nichts als Autos und Strecken
  2. Spieletest: Gran Turismo PSP - nichts als Autos und Strecken

Für Solisten bietet Gran Turismo vom Start an ein paar Tutorial-Missionen sowie alle verfügbaren Strecken für Time-Trial- und Drift-Wettbewerbe sowie Einzelrennen. Der aus den Konsolenversionen bekannte Gran-Turismo-Modus fehlt. Mit mehr als 35 Strecken in mehreren Variationen ist der Umfang zwar sehr stattlich, jedoch nicht motivierend. Der Spieler klappert nach und nach die Kurse in verschiedenen Schwierigkeitsgraden ab, um durch Siege mehr Geld zu bekommen.

Mit dem Preisgeld kann der PSP-Pilot bei Autohändlern einkaufen. Das Spiel limitiert allerdings das Angebot künstlich, denn nach jedem Rennen wechseln sich die Anbieter ab. Wartet der Spieler also auf den Porsche oder die Corvette unter den 800 Vehikeln, kann es sein, dass er stattdessen lange mit ungeliebten Karren um die Kurven driften muss.

Gran Turismo bietet Mehrspielerrennen über den Ad-hoc-Modus. Online wird leider nicht Gas gegeben. Außerdem kann der Spieler mit anderen GT-Besitzern Autos tauschen, verschenken oder empfangen.

Spieletest: Gran Turismo PSP - nichts als Autos und Strecken 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 5€
  3. 19,99€
  4. 3,99€

UnbekanntGast 31. Okt 2010

Aber man kann die Fahrphysik der Autos auch umstellen (z.B: Anfänger,Profi...) Dadurch...

Offshore 16. Okt 2009

Naja, teilweise ist die Sony-Politik tatsächlich Müll, wie bei allen anderen Herstellern...

John2k 30. Sep 2009

Kann das sein, dass es so wie Duke Nukem Forever ist? :-P

Nintendocast 30. Sep 2009

Das ist doch das gute alte Nintendocast-Intro im Video :D

mw (Golem.de) 29. Sep 2009

Weswegen er auch vom voreingenommenen Tester ausgewählt wurde. ;) Gruß, Michael


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  2. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  3. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich

    •  /