Abo
  • Services:

Spieletest: Gran Turismo PSP - nichts als Autos und Strecken

Insgesamt steuern sich die Boliden rund und so, wie es Spieler von Gran Turismo gewohnt sind: anspruchsvoll und mit Tiefgang. Verglichen mit anderen Rennspielen auf der PSP oder dem Nintendo DS ist Gran Turismo eindeutig die Referenz. Schraubengenau simulierte Fliehkräfte und Physikberechnungen für die einzelnen Achsen wie bei Gran Turismo 4 oder Forza 2 sollte aber niemand erwarten.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Bühler GmbH, Braunschweig

Technisch wirkt der Titel schick, aber unfertig. Zwar beeindrucken die meist stabilen 60 Bilder pro Sekunde. Aber in der wählbaren Cockpit-Perspektive gibt es bei grafisch aufwendigen Abschnitten durchaus Slowdowns. Ohnehin wirkt die Cockpitperspektive generisch und langweilig. Sie versperrt nur durch schwarze 3D-Polygone etwas Sicht auf die Strecke. Auf manchen Kursen reißen zudem die Texturen auseinander, was viele kleine weiße Pixel zum Vorschein bringt. Glücklicherweise unterscheiden sich die Strecken optisch stark. In Gran Turismo rasen Spieler zum Beispiel in den Alpen durch den Schnee, durch einen Canyon oder über den Nürburgring.

Gran Turismo erscheint am 2. Oktober 2009 für die PSP und kostet knapp 40 Euro. Es ist außerdem im Playstation Store als Download für 30 Euro verfügbar. Das Spiel wurde von der USK ab null Jahren freigegeben.

Fazit

Bei der mobilen Variante eines so umfangreichen und komplexen Rennspiels wie Gran Turismo rechnet niemand mit einer kompletten Umsetzung aller Features. Dennoch wäre mit etwas längerer Entwicklungszeit mehr drin gewesen. Grafikfehler trüben die ansonsten tolle Optik und das begrenzte Fahrerfeld nimmt den Rennen viel Spannung. Der Zufallsgenerator bei den Autoangeboten nervt und eine etwas schönere Präsentation hätte dem drögen, linearen Solomodus sehr gut getan. Hier haben Wipeout oder Ridge Racer den Sprung auf die PSP viel besser hinbekommen.

Dennoch ist Gran Turismo die mobile Referenz beim Fahrgefühl und beim Angebot an Autos und abwechslungsreichen Strecken. Schade, dass der gelungene Mehrspielermodus auf Offlinerennen begrenzt ist.

 Spieletest: Gran Turismo PSP - nichts als Autos und Strecken
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

UnbekanntGast 31. Okt 2010

Aber man kann die Fahrphysik der Autos auch umstellen (z.B: Anfänger,Profi...) Dadurch...

Offshore 16. Okt 2009

Naja, teilweise ist die Sony-Politik tatsächlich Müll, wie bei allen anderen Herstellern...

John2k 30. Sep 2009

Kann das sein, dass es so wie Duke Nukem Forever ist? :-P

Nintendocast 30. Sep 2009

Das ist doch das gute alte Nintendocast-Intro im Video :D

mw (Golem.de) 29. Sep 2009

Weswegen er auch vom voreingenommenen Tester ausgewählt wurde. ;) Gruß, Michael


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /