Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia kauft Dopplr

Weiteres Start-up ergänzt Nokias Portfolio

Mit Dopplr übernimmt Nokia ein weiteres kleines Unternehmen, das einen spezialisierten Dienst für mobile Nutzer anbietet. Über Dopplr können Vielreisende ihre Reisetermine mit Bekannten und Kollegen austauschen.

Dopplr bezeichnet seinen Dienst als sozialen Atlas. Er zeigt, wer aus dem eigenen Bekannten- und Kollegenkreis wann wo ist. Das soll auch nach der Übernahme durch Nokia so bleiben, der Dienst soll wie gehabt weiterbetrieben werden.

Das finnische Unternehmen Dopplr beschäftigt derzeit sieben Mitarbeiter in London und Helsinki und soll künftig in Nokias Geschäftsbereich Services integriert werden.

Anzeige

Finanzielle Details zur Übernahme wurden nicht genannt.

Einem Bericht von Gründerszene zufolge soll Nokia auch das britisch-deutsche Unternehmen Unlike Media, das sich auf Stadtführer für die mobile Generation spezialisiert hat, übernommen haben. Eine offizielle Ankündigung dazu gibt es aber nicht.


eye home zur Startseite
Flickr-Effekt 29. Sep 2009

Haben die wohl in Anlehnung an Flickr so gemacht. Und weil die kein geld für die domain...

Nokia-Kritiker 28. Sep 2009

Drei Antworten bisher, keine die mir recht gibt. Okay. Über Sinn und Unsinn von MMS lässt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München
  3. Detecon International GmbH, Dresden
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Nachtrag nicht 100% richtig

    U.S.tooth | 17:38

  2. Re: Forken

    sniner | 17:34

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 17:33

  4. Re: Horizon zero dawn

    HierIch | 17:32

  5. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    DetlevCM | 17:31


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel