Abo
  • Services:

Sun rüstet Storage-Systeme mit Triple-Parity-RAID auf

Schnelllere Prozessoren für Sun Storage 7410

Sun rüstet sein Unified Storage System der 7000er Reihe auf. Eine Erweiterung des Solaris-Dateisystems ZFS erlaubt nun Triple-Parity-RAID, also RAID-Systeme, bei denen drei Fehler innerhalb eines RAID-Streifens toleriert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version des Sun Storage 7410 umfasst neben der Unterstützung für Triple-Parity-RAID auch neue Prozessoren. AMDs neue Sechs-Kern-Chips sollen für 30 Prozent mehr Leistung sorgen, lassen sich die Systeme doch so mit 24 Kernen und bis zu 512 GByte DRAM-Cache erweitern. Die Bandbreite der Systeme konnte dank Hypertransport 3 auf 40 GBit/s bei verringerter Latenz gesteigert werden.

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Auf Softwareseite erweitert Sun seine Unified-Storage-Systeme um Triple-Parity-RAID sowie Triple-Mirroring für NAS. Die Migration von bestehenden NAS-Systemen soll dank Shadow Data Migration einfacher werden. Zudem ist eine Verwaltung mit Microsofts Managementkonsole möglich.

Insgesamt hat Sun nach eigenen Angaben in den ersten sechs Monaten seit Markteinführung der neuen Unified-Storage-Lösung 1.860 Systeme mit einer Gesamtkapazität von 36 Peta-Byte ausgeliefert.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 57,99€
  2. 127,75€ + Versand

Der Kasper 28. Sep 2009

:D So fucking true!

FreeNAS 28. Sep 2009

Leider ist FreeNAS noch nicht bei raidz3. Raidz2 geht jedoch schon, mit 0.7RC2 nightly...


Folgen Sie uns
       


Far Cry 5 - Fazit

Im Fazit zu Far Cry 5 zeigen wir dumme Gegner, schöne Grafik und erklären, wie Ubisoft erneut viel Potenzial verschenkt.

Far Cry 5 - Fazit Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

    •  /