Abo
  • Services:

Sun rüstet Storage-Systeme mit Triple-Parity-RAID auf

Schnelllere Prozessoren für Sun Storage 7410

Sun rüstet sein Unified Storage System der 7000er Reihe auf. Eine Erweiterung des Solaris-Dateisystems ZFS erlaubt nun Triple-Parity-RAID, also RAID-Systeme, bei denen drei Fehler innerhalb eines RAID-Streifens toleriert werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die neue Version des Sun Storage 7410 umfasst neben der Unterstützung für Triple-Parity-RAID auch neue Prozessoren. AMDs neue Sechs-Kern-Chips sollen für 30 Prozent mehr Leistung sorgen, lassen sich die Systeme doch so mit 24 Kernen und bis zu 512 GByte DRAM-Cache erweitern. Die Bandbreite der Systeme konnte dank Hypertransport 3 auf 40 GBit/s bei verringerter Latenz gesteigert werden.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Hamburg (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Karlsruhe

Auf Softwareseite erweitert Sun seine Unified-Storage-Systeme um Triple-Parity-RAID sowie Triple-Mirroring für NAS. Die Migration von bestehenden NAS-Systemen soll dank Shadow Data Migration einfacher werden. Zudem ist eine Verwaltung mit Microsofts Managementkonsole möglich.

Insgesamt hat Sun nach eigenen Angaben in den ersten sechs Monaten seit Markteinführung der neuen Unified-Storage-Lösung 1.860 Systeme mit einer Gesamtkapazität von 36 Peta-Byte ausgeliefert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,60€ (Bestpreis!)
  2. (Abzug erfolgt im Warenkorb)
  3. (Abzug erfolgt im Warenkorb)
  4. 99,99€ + USK-18-Versand

Der Kasper 28. Sep 2009

:D So fucking true!

FreeNAS 28. Sep 2009

Leider ist FreeNAS noch nicht bei raidz3. Raidz2 geht jedoch schon, mit 0.7RC2 nightly...


Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /