Abo
  • Services:

Playstation Portable Room wird das Home für unterwegs

Neue Software für unterwegs bietet Chats und Blogs

Zu Hause ist Home, und draußen können Playstation-Spieler künftig ihren Room mit dabeihaben: Die Communitysoftware für die PSP soll eine virtuelle Wohnung, Chatmöglichkeit mit Freunden und Blogs bieten. Zumindest in Japan.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Playstation 3 ist die Erlebniswelt Home seit Dezember 2008 geöffnet, jetzt kündigt Sony Computer Entertainment ein Gegenstück für die Playstation Portable an. Sie trägt den Namen Room und soll zumindest über ein paar Elemente des großen Bruders verfügen. So kann der Spieler sein Zimmer mit allerlei Möbelstücken und anderem Krimskrams einrichten und sich dort mit Freunden zum Chat oder auf ein paar Minispiele verabreden.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Außerdem soll es - anders als bei Home - auch Blogs und virtuelle Fotoalben geben. Während Home auf einen halbwegs realistischen Stil setzt, verwendet Room Comicgrafik.

 

Nach aktuellem Stand soll Room gegen Ende 2009 kostenlos per Firmwareupdate für alle Varianten der Playstation Portable erscheinen, also auch für die ab dem 1. Oktober 2009 erhältliche PSP Go. Ob und wann die Software in Europa verfügbar sein wird, ist derzeit unklar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,95€
  2. 25,49€
  3. 9,95€

^Andreas... 29. Sep 2009

Danach sieht es in der Tat aus. Guck Dir mal Cisco Telepresence an. Damit könnte man...

Hotohori 29. Sep 2009

Also dafür, dass Sony mit der PS2 mal aboluter Marktführer war, steht die PS3 wirklich...

Infokrieger 28. Sep 2009

während die richtigen Spielefirmen (MS & Nintendo) sich um die Spiele kümmern, also das...


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

    •  /