Abo
  • Services:

Doggydata - USB-Stick für Hunde

K&P Electronic will Hunden ihre Daten umhängen

Die Firma K&P Electronic bietet einen USB-Stick speziell für Hunde an. Dieser steckt in einem Silikon- oder wasserdichten Edelstahlgehäuse und kommt mit spezieller Software daher.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem USB-Stick für Hunde sollen Hundebesitzer alle wichtigen und relevanten Daten ihres Tieres erfassen können. Sollte der Hunde einmal entlaufen sein, können Finder die Daten am PC auslesen und die Besitzer kontaktieren, so die Idee. Das funktioniert aber auch mit einer entsprechenden Marke oder einem Zettel im Halsband.

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Doggydata bietet aber mehr Platz, um neben Name und Adresse auch die Krankengeschichte, Medikamentenunverträglichkeiten, Operationen und den Impfstatus zu erfassen. Dazu ist eine entsprechende Software auf dem Stick installiert, die allerdings nur unter Windows läuft.

Doggydata wird für 19 Euro angeboten, Angaben zur Speicherkapazität macht der Hersteller nicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Doggydaddy 05. Feb 2010

Hehe: Unser doggyDATA war zusammen mit dem Halsband unter dem Schnee begraben, jetzt wo...

Snooooooopy 30. Sep 2009

Höhö!

anonüma 29. Sep 2009

"in einem Silikon- oder wasserdichten Edelstahlgehäuse" ... lol? Bitte was? Ein...

beschränkt 28. Sep 2009

-------------------------------------------------------------------------------- Und...

finefin 28. Sep 2009

"Sollte der Hunde einmal entlaufen sein, können Finder die Daten am PC auslesen und die...


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /