Abo
  • Services:

Cloud Hosting bei Host Europe

Virtual Cluster wird als Ressourcenpool aus dedizierten Servern angeboten

Host Europe startet mit dem "Virtual Cluster" einen Cloud-Hosting-Dienst. Unternehmenskunden erhalten einen Hardwarepool, dessen Ressourcen (Prozessor, RAM und Speicherplatz) sie auf beliebig viele und beliebig skalierte virtuelle Maschinen verteilen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Host Europes Virtual Cluster lassen sich Windows- und Linux-Systeme parallel betreiben und Ressourcen wie CPU, RAM und Storage jederzeit verändern. Automatische Fail-Over-Mechanismen sollen bei einem Hardwaredefekt die verfügbaren Systemressourcen neu verteilen, so dass die auf den fehlerhaften Systemen laufenden Anwendungen sofort wieder verfügbar sind.

Virtual Cluster wird als Ressourcenpool angeboten, der aus mindestens zwei dedizierten Servern besteht und darüber hinaus eine dedizierte Cisco Firewall, Managed Switching, redundante Storage-Anbindung sowie eine Administrationsumgebung umfasst. Der Hoster garantiert eine Verfügbarkeit des Virtual Clusters von mindestens 99,99 Prozent.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 449€

Siga9876 26. Sep 2009

Nicht ich werde schlechter/besser sondern Du wirst besser. Die Sätze sind hier auch recht...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 - Test

Winzig und kraftvoll: der NUC8 alias Hades Canyon.

Intel NUC8 - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
  2. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  3. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung

    •  /