Spieletest: Wet - Schnetzeln mit Stil, aber ohne Substanz

Actionspiel für Xbox 360 und Playstation 3 setzt auf filmreife Inszenierung

Angenommen, Max Payne wäre weiblich und würde in Grindhouse-Filmen wie Death Proof oder Planet Terror Amok laufen - das Ergebnis würde so ähnlich aussehen wie das, was Bethesda jetzt unter dem Titel Wet für Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlicht hat. Waffengewalt, Zeitlupe und Kinozitate spielen eine tragende Rolle - inhaltliche Substanz weniger.

Artikel veröffentlicht am ,

Wet (Xbox 360, PS3)
Wet (Xbox 360, PS3)
Auftragsmörderin Ruby ist nicht gerade das, was gemeinhin als vorbildlicher Held gilt. Sie will weder die Welt retten noch das Böse besiegen - sie denkt vor allem an ihren eigenen Vorteil. Als ein Job gründlich danebengeht, zögert sie keine Sekunde, um ihren persönlichen Rachefeldzug zu starten. Kontrahenten erledigt sie fortan nahezu stapelweise: Die Dame geht im Sekundentakt über Leichen.

 

Inhalt:
  1. Spieletest: Wet - Schnetzeln mit Stil, aber ohne Substanz
  2. Spieletest: Wet - Schnetzeln mit Stil, aber ohne Substanz

Standardisiertes Herumballern ist allerdings nichts für Ruby, beim Niedermetzeln legt sie Wert auf viel Stil. Und der kommt in Zeitlupenansicht am besten zur Geltung: Kaum setzt sie zum Sprung an oder schlittert am Boden entlang, verlangsamt sich der Spielablauf und die Kugeln fliegen zielgerichtet auf die Bösewichte. Um mit der meist beeindruckenden Masse an Kontrahenten fertig werden zu können, feuert Ruby dabei aus zwei Schießprügeln gleichzeitig, passend dazu kann sie natürlich auch zwei Ziele parallel anvisieren.

Beweglich ist Ruby ebenfalls: In bester Prince-of-Persia-Manier läuft sie an Wänden entlang, schwingt sich von Stange zu Stange oder gleitet auf den Dächern fahrender Autos dahin. Ein Schwert führt sie ebenfalls mit sich, und durch das Aneinanderreihen von sehenswerten Kombos hagelt es Belohnungen. Von Zeit zu Zeit kämpft sie sich in Rage: Der Bildschirm wechselt dann in einen Schwarz-weiß-rot-Modus, die Action bleibt im Prinzip aber dieselbe.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Wet - Schnetzeln mit Stil, aber ohne Substanz 
  1. 1
  2. 2
  3.  


besser is das 13. Jan 2010

je weniger konsolenmist auf dem pc erscheint. desto besser.

dfsdfwe 26. Sep 2009

Jaja alles klar, deswegen schreiben Sie ja auch im Intro "How to get wet"... Sex sells...

Patterick 26. Sep 2009

Sehr Schade. DMC3 war bis jetzt für mich das einzige Spiel dass einen gute (wenn auch...

unSim 25. Sep 2009

Habe ebenfalls die Demo gespielt und kann AAAlso überhaupt nicht zustimmen. Das Spiel ist...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Akkutechnik
Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen

Preise steigen in einem Jahr von Rekordtief auf Rekordhoch. Das Angebot hält mit unerwartet hoher Nachfrage nach Lithium-Ionen-Akkus nicht mit.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Akkutechnik: Lithiumknappheit führt zu Rekordpreisen
Artikel
  1. Blizzard: Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected
    Blizzard
    Reger Handel mit Gegenständen aus Diablo 2 Resurrected

    Besonders mächtige Ausrüstung aus Diablo 2 Resurrected wird auf Auktionsbörsen gehandelt.

  2. Smartphone-App: Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten
    Smartphone-App
    Digitaler Führerschein leidet unter enormen Schwierigkeiten

    Mit dem großen Andrang habe das Kraftfahrt-Bundesamt nicht gerechnet. Nun ist die App kaputt. Ein Update soll es richten.

  3. Telekom: Waage schwankt noch zwischen Vectoring und FTTH
    Telekom
    Waage schwankt noch zwischen Vectoring und FTTH

    Lange baute die Telekom nur Vectoring aus. Nun gibt es erste Monate, in denen Glasfaser im Zentrum steht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 7 Tage Samsung-Angebote bei Amazon (u. a. SSDs, Monitore, TVs) • Samsung G5 32" Curved WQHD 144Hz 265€ • Räumungsverkauf bei MediaMarkt • Nur noch heute: Black Week bei NBB • Acer Nitro 23,8" FHD 165Hz 184,90€ • Alternate (u. a. Cooler Master Gaming-Headset 59,90€) [Werbung]
    •  /