Abo
  • Services:

eCafé EC-1000W - 10-Zoll-Netbook im Apple-Look (Update)

Zum Windows-7-Start im Oktober 2009 erhältlich

Guillemots neues Design-Netbook Hercules eCafé EC-1000W soll vor allem das mobile E-Mailen erleichtern. Mit seinen flachen Tasten erinnert das 10-Zoll-Gerät im aufgeklappten Zustand etwas an Apple-Notebooks.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Tastatur soll mit ihren flachen Tasten nicht nur Zierrat sein, sondern auch das Schreiben mit dem eCafé EC-1000W angenehm machen. Das Muster auf dem Deckel ist direkt in den Werkstoff eingeschmolzen, damit sie robust und abriebfest ist.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Während das eCafé EC-1000W sich optisch von anderen Netbooks abhebt, bleibt es technisch größtenteils ein Standard-Netbook. Es bietet ein 10,1-Zoll-LCD mit 1.024 x 600 Bildpunkten, einen Intel-Atom-N270-Prozessor, 1 GByte RAM und eine 250-GByte-Festplatte.

Für die Vernetzung bietet das Netbook Ethernet und WLAN nach 802.11n. Zu den weiteren Schnittstellen zählen VGA und 3x USB 2.0. Außerdem gibt es eine Webcam mit Mikrofon und einen Speicherkartenleser (SD/MMC/SDHC/MS). Unterwegs versorgt ein 4.400-mAh-Akku das eCafé EC-1000W. Zur Laufzeit und zum Gewicht machte der Hersteller noch keine Angaben.

Anstatt auf Linux oder Windows XP setzt Guillemot auf die Windows 7 Starter Edition. Dazu kommen OpenOffice.org und verschiedene Anwendungen in einer eCafé-eigenen Bedienoberfläche. Eine davon ist das eCafé Email Center, das den Empfang und das Versenden von E-Mails über verschiedene Postfächer vereinfachen soll - inkorrekte Postfacheinstellungen versucht die Software selbst zu korrigieren. Für Backups steht ein Onlinedienst zur Verfügung, der nach Aktivierung kostenlos für ein Jahr lang bis zu 50 GByte Daten fasst.

Das Hercules eCafé EC-1000W soll ab 22. Oktober 2009 für 399 Euro erhältlich sein - an dem Tag erscheint auch Windows 7 offiziell.

Nachtrag vom 25. September 2009, um 9:45 Uhr:
Wie Guillemot gegenüber Golem.de angab, wird das eCafé EC-1000W mit Standard-6-Zellen-Akku 1,35 kg wiegen. Ohne WLAN-Nutzung soll es damit bis zu 5,5 Stunden durchhalten, mit aktivem WLAN bis zu 4,5 Stunden. Optional wird es auch einen 9-Zellen-Akku geben, mit dem das Gewicht dann voraussichtlich auf etwa 1,5 bis 1,55 kg steigen werde. Festplatte und RAM (max. 2 GByte) sollen sich leicht aufrüsten lassen. Microsoft schreibt vor, dass Netbooks mit Windows 7 Starter maximal mit einer 250-GByte-Festplatte und 1 GByte RAM ausgeliefert werden dürfen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Der Kaiser! 25. Sep 2009

Vielleicht ist "e" das neue "i". ^^

Der Kaiser! 25. Sep 2009

Begründung? Details?

Der Kaiser! 25. Sep 2009

*http://www.netbooknews.de/7075/foto-samsung-n510-mit-nvidia-ion/

jojijij 25. Sep 2009

Abgesehen davon das ich die Bezeichnung Apple-Look nicht abhaben kann, warum zum Geier...

fsafas 24. Sep 2009

ok, mein fehler das zu verallgemeinern, gibt natürlich einige verschiedene 945er mit...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /