Abo
  • Services:

Bier-Quests im europäischen World of Warcraft gestrichen

US-Spieler können ihrem Alter Ego virtuell die Kante geben

Aus Jugendschutzgründen, so Blizzard, wurden zwei Quests in der europäischen Version von World of Warcraft gestrichen. In beiden ging es darum, dass der Spieler sich zur Erfüllung von Aufgaben virtuell betrinkt.

Artikel veröffentlicht am ,

"Um die rosa Elekk sehen zu können, müsst Ihr betrunken sein oder eine Syntheholbrille tragen" heißt es im Text zu einem der beiden Quests, die Blizzard im europäischen World of Warcraft gestrichen hat. Sowohl die Mission "Parade der rosa Elekks" als auch "Fangt die wilden Wolpertinger!" sind saisonale Aufgaben, die zum momentan in der virtuellen Welt stattfindenden Braufest gehören. Auf den US-Servern sind die Quests, die zum Patch auf Version 3.2.2 gehören, verfügbar.

 

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Balingen
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Ein Mitarbeiter von Blizzard schrieb in den offiziellen europäischen Spieleforen, dass beide Quests "entfernt wurden, um sicherzustellen, dass der Inhalt von World of Warcraft im Einklang mit regionalen Altersfreigaben bleibt."

In der Vergangenheit hatten deutsche Jugendschützer wie der Kriminologe Christian Pfeiffer in Frage gestellt, ob die deutsche USK-Freigabe ab zwölf Jahren für World of Warcraft noch passend sei. Als Grund nannte Pfeiffer im Interview mit Golem.de, dass durch die nach der Jugendschutzprüfung veröffentlichten Updates gewalthaltige Inhalte ins Spiel gelangt seien.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Metal Gear Solid V 5,75€, For Honor 8,99€, Mad Max 4,25€)
  2. 19,49€
  3. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)

Sprachnazi 30. Sep 2009

Erstmal auf httP://www.seitseid.de nachgucken.

Offliner 25. Sep 2009

Ich habe zwar allgemein keinen Langzeit-Spielspaß mehr an MMO und spiele sie daher kaum...

the_spacedings 24. Sep 2009

Und da die bei WOW nicht anfallen, ist saufen da natürlich böse ;-)

r3v 24. Sep 2009

Yep, und jedesmal wenn man im Spiel Grog, Rum, Kristallweizen (iih) oder n Dunkles...

Sgt. Pepper 24. Sep 2009

DANKE ! das war genau meine Meinung als ich diesen Thread las.... Alberner gehts wohl...


Folgen Sie uns
       


Intel NUC7 June Canyon - Test

Wir mögen Intels NUC7: Er hat volle PC-Funktionalität in kleinem Formfaktor zu einem niedrigen Preis.

Intel NUC7 June Canyon - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /