Abo
  • Services:

Telekom will Kooperationen mit Kommunen ausbauen

Zahl der Kooperationsverträge soll sich 2009 verdoppeln

Die Telekom will ihre Zusammenarbeit mit Kommunen bei der Breitbanderschließung ausweiten. Es sollen 2009 wesentlich mehr Kooperationsverträge im Rahmen von öffentlichen Ausschreibungen abgeschlossen werden als bislang geplant.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir wollen den Breitbandausbau in Deutschland voranbringen", sagt Telekom-Vorstand Niek Jan van Damme und kündigt an, "in diesem Jahr rund 750 Kooperationsverträge mit Kommunen abzuschließen". Das wären dann fast doppelt so viele wie im vergangenen Jahr.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Wolfsburg
  2. ilum:e informatik ag, Rhein-Main-Gebiet

Ein flächendeckender Breitbandausbau sei in Deutschland aber nicht allein durch die Telekom möglich: "Mit einem Marktanteil von 50 Prozent können wir nicht 100 Prozent des Ausbaus stemmen", so van Damme, um andere Anbieter in die Pflicht zu nehmen. Diese drängen auf klare Regelungen zum Zugriff auf Leerrohre und Schaltverteiler der Telekom, um den Breitbandausbau mit eigener Technik voranzubringen.

2008 hat die Telekom nach eigenen Angaben rund 400 Kooperationsprojekte mit Kommunen vor allem in ländlichen Gebieten abgeschlossen. In diesem Jahr wurden knapp 500 vereinbart.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 13,95€
  3. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  4. 4,99€

Rama Lama 23. Sep 2009

Weil es keine andere Telko gibt die der Gemeinde ein besseres Angebot macht! Sind wir...

Angla... 23. Sep 2009

Jetzt wird wohl jedes Kabel vergoldet, na dann kann es ja losgehen.


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

      •  /